Frage von IcmykI, 322

Wie wirkt Citalopram in den ersten Tagen?

Hallo! Seit gestern morgen habe ich angefangen Citalopram zu nehmen. Habe schon seit Jahren mit Depressionen zu kämpfen und stecke viel Hoffnung in dieses Zeug. Allerdings habe ich bemerkt, dass mein Herz schneller schlägt. Es ist kein richtiges Herzrasen, aber sehr ungewohnt. Mein Puls ist sonst sehr niedrig. Ist das normal? Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Ansonsten scheine ich Citalopram ganz gut zu vertragen. Merke jetzt schon, dass ich weniger Schlaf brauche und aktiver bin. Vielleicht benötigt der Körper ja ein paar Tage um sich daran zu gewöhnen, oder sollte ich doch zum Doc?

Danke für eure Antworten und liebe Grüße

Antwort
von TheSynect, 187

Ich hatte in dem ersten Monat der Medikamentösen Behandlung durch Cotalopram das stärkste tief meiner ganzen Depression. Danach ging es aber immer weiter bergaufwärts. Hatte am Anfang keine Wirkung verspürt. Erst nach 2 Wochen hat sich die erste Wirkung gezeigt welche leider eher negativ war. Zum Glück war ich in stationärer Behandlung. Diese half mir bei Woche 2-4 weiter zumachen, weil ich stark an dem Sinn der Medikation gezweifelt habe. Hatte nur ein oder zweimal Herzrasen.

Hoffe das ich helfen konnte


Antwort
von Googler, 272

wenn du noch nicht auf Onmeda geschaut hast 

http://www.onmeda.de/Wirkstoffe/Citalopram.html 

dort findest du meist gute Informationen zu deinem Medikament :)
Dort steht auch, dass das AD erst nach 2 - 4 Wochen wirkt. 

Das liegt daran, dass die meisten Anti Depressiva den Serotonin Haushalt senken um den Körper anzutreiben mehr von beiden zu Produzieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten