Frage von LucyGirl90, 884

Wie wirken Joyful und Greenful?

Hallo Leute! Seit Monaten bin ich müde, abgespannt, gestresst, aggressiv, antriebslos, usw. Arbeit, Freunde, alles nervt einfach. Viel muss ich dazu nicht erzählen, habe schon viel rumgelesen. Bin auf Joyful und Greenful gestoßen. Das sind pflanzliche Mittel. Hat jemand Erfahrungen damit? Kann man beide Mittel zusammen nehmen? Und haben sie Wechselwirkungen mit der Pille?

Antwort
von Bitterkraut, 772

Das Zeug kommt aus Thailand und der angebliche Hauptwirkstoff entstammt der Juckbohne. Angeblich keine Nebenwirkungen "bekannt", da bedeutet aber nicht, daß es sie nicht gibt. Etliche Inhaltsstoffe der Bohne sind toxisch. https://de.wikipedia.org/wiki/Juckbohne das gilt für das Produkt Joyful.

Greenful ist ein Extrakt aus Camelien/Teepflanze

 Mein Rat: Finger weg, ist rausgeschmissenes Geld. Wende dich an einen Arzt.

Kommentar von Bitterkraut ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Tee_(Pflanze) daraus wird zu 100% Greenful gemacht, nach Angaben des Händlers. Da kannst du auch ne Tasse Tee trinken.

Antwort
von GanMar, 730

Der Apotheker sollte da genaue Auskunft geben können.

Kommentar von Bitterkraut ,

Das Zeug gibts nicht in der Apotheke.

Antwort
von meinerede, 709

Geh´doch einfach in die Apotheke und lass´Dich beraten! Die werden Dir dort gerne Deine Fragen beantworten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community