Frage von HalloRossi, 17

Wie wirken ich- Botschaften beim Flirten/ Dating?

Eigentlich sind Ich-Botschaften ja Klassiker in der Streitkommunikation. Aber ich habe mir mal über legt, wie wirkt das eigentlich bei Dating? " ich würde gerne mit dir etwas Trinken gehen " statt " wollen wir mal was trinken gehen"  oder " ich finde deine Bilde/deinen Musikgeschmack prima" statt "'tolle Musik, die du da hörst" . Oder " ich würde dich gern kennen lernen " statt " hast du Interesse, das wir uns kennen lernen". Ich finde es gerade eine hoch interessante Sache, denn in der Kommunikation wirken wissenschaftlich erwiesen " ich" und " du" Botschaften völlig unterschiedlich.

Antwort
von Pheasant, 9

ich-Botschaften sind allgemein sehr offen und ehrlich, da sie einiges von dir selbst offenbaren. Allerdings nicht übertreiben, sonst hört dein Gegenüber nur "ich, ich, ich..". Für eine erste Einladung und das ein oder andere Kompliment aber auf jeden Fall absolut geeignet

Antwort
von mychrissie, 5

Ich-Botschaften sind dann völlig O.K., wenn sie inhaltlich Interesse am Anderen bezeugen.

Wenn sie allerdings nur für Aussagen über sich selbst und die eigenen Interessen benutzt werden, bezeugen sie lediglich ein angeknackstes Selbstbewusstsein, obwohl sie das Ich als besonders toll herausstreichen.

Sie haben dann eine ähnliche Funktion wie ein Auto mit 500 PS oder ein Handy für 1.000,- €

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community