Wie wirken auf euch 18 jährige im Anzug in der Öffentlichkeit?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn ich jemand in deinemm Alter Anzug trägt, kommt er zumeist von irgendeinem offiziellen Anlass, wie irgendeine Familienfeier, vom Gericht oder hatte gerade Abitur – zumindest in meinen Gedanken.

Wenn das jemand freiwillig in seiner Freizeit tut, oder jeden Tag so in der Uni erscheint, würde ich dieser Person wahrscheinlich mit dem Vorurteil eines überheblichen Spießers begegnen.

Wenn ich aber so jemanden nur auf der Straße sehe, würde ich mich einfach fragen, woher (sprich von welchem Anlass) die Person gerade kommt. Auf mich wirken Anzugträger auch immer ein wenig distanziert, was aber wahrscheinlich an dem hochoffiziellen Touch des Kleidungsstücks liegt.

Um zurück zu deiner Frage zu kommen: Wenn ich dir so im Supermarkt begegnen würde, würde ich mich nicht weiter wundern. Leute gehen in Jogginghosen einkaufen, und Leute gehen in Anzügen einkaufen. Alles Menschen, die Nahrung brauchen.

Beim (Haus-)Arzt fände ich es etwas befremdlicher, da man dort ja meistens hingeht, wenn man krank ist – und wer trägt im Krankenbett Anzug? ^^° Zahnarzt o.ä. wäre wieder ein ähnliches Kapitel wie Supermarkt. Aber naja, du kannst ja nichts dafür, wenn deine Arbeit diesen Dresscode diktiert und Leute, die dich kennen, wissen wahrscheinlich sowieso, dass du privat ganz anders bist. Der Rest kann dir doch eigentlich egal sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich darin wohlfühlst und dich darin normal bewegst finde ich das echt gut 😊

Mit Krawatte fände ich tatsächlich etwas doll zB beim Arzt, aber einfach Hemd, Sakko sieht gut aus.

Viel besser als dieses ganze jogginghose getrage mit aufgesetzter Kappe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon mit dem 14. Lebensjahr angefangen Anzüge zu tragen, weil ich Anzüge cool finde und mich darin wohl fühle. Doch ich finde, dass sie als Alltagskleidung nicht geeignet sind. Also denke ich das dies durchaus angemessen ist. Außerdem warum machst du dir eigentlich Gedanken um die Wirkung deines Handelns auf die anderen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er beruflich einen Anzug tragen muss, macht es wohl wenig Sinn, wenn er nach der Arbeit nochmals nach Hause geht bzw. fährt, sich dort umzieht, damit er anschließend zum Arzt oder zum Einkaufen geht... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da erkennt doch jeder, dass er gerade von der Arbeit oder einem offiziellen Anlass kommt. Das ist kein Problem. Die Krawatte würde ich abbinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist das voll ok und kann gut aussehen. Wenn jemand in seiner Freizeit oder in die Uni mit dem Anzug kommt, dann habe ich da auch Vorurteile gegen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die art an, wie er ihn trägt!
Manchen sieht man als erstes an, dass ihm das unangenehm ist. Manche tragen ihn selbstverständlich.

Mir ist es relativ egal, was andere in einem Geschäft oder beim Arzt anhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel89GE
11.05.2016, 12:49

Genau so ist es. Wenn man in dem Anzug wirkt als kommt man gerade von der eigenen Kommunion und möchte lieber draußen spielen dann ist es peinlich.

Trägt man ihn aus Gewohnheit wie ein normales Outfit und verhält sich nicht wie Graf Koks fällt man (wenn überhaupt) positiv auf.

Dazu kommt es auch auf den Anzug an.

1

Normal, das ist schließlich seine Berufkleidung.

Wenn ein Installateur direkt nach Feierabend in Berufskleidung seine Besorgungen erledigt, ist das doch genauso normal. Alte spielt da keine Rolle.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erste Assoziation:

ein Mormone (Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage)

oder Juppy (Joung Urban Professional People9

oder Abiturient

oder: kommt grad von einer Feier, einer Bestattung oder einem Vorstellungsgespräch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.....

Ein gepfleges Erscheinungsbild ist doch eher ein Plus.....

Ich finde es toll , wenn sich auch junge Leute mit schicken

Sachen kleiden....Ob berufsbedingt ...oder nicht....

In Deiner Freizeit kannst Du ja Dich dementsprechend anders

anziehen , wenn Du das möchtest....Also weiter so....

VG pw(-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ganz normal und absolut okay ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was machst du beruflich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung