Frage von 1alman1, 65

Wie "wirft man eine VM an"?

So wie der hier von der 3. Antwort meint: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=935899

Antwort
von shalen, 49

VM = Virtuelle Maschine bzw. Virtual Machine

Du installierst dir auf deinem Rechner einfach ein Programm wie z.B. VirtualBox, erstellst eine neue Virtuelle Maschine und installierst auf der von CD oder mittels eines ISO Images das Betriebssystem deiner Wahl.

Kommentar von 1alman1 ,

Danke, von welcher CD sprichst du?

Kommentar von shalen ,

Eine Installationscd von Windows XP oder welches OS auch immer. Alternative wäre ein ISO Image.

Kommentar von 1alman1 ,

Okay, woher bekommt man das? Kostet das was?

Kommentar von shalen ,

Du könntest danach googlen... Theoretisch kostet das auch was, bzw. die Lizenz für Windows.

Antwort
von Sasch93, 43

Das Betriebssystem : die iso in ein virtuelles laufwerk legen und in der vm installieren

Kommentar von 1alman1 ,

iso?

Kommentar von webtrainer ,

Hallo 1alman1,

Du mußt erst einmal die Virtuelle Maschine installieren. Das kann z.B. die Software "Virtual PC" von Microsoft sein. Hier findest Du eine Anleitung inkl. Downloadlink dazu:

http://www.tecchannel.de/server/virtualisierung/2030756/workshop_windows_virtual...

Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community