Frage von Pimkieyo, 27

Wie wird sich die ganze Flüchtlingsgeschichte weiterhin auswirken, wie wird sich dadurch der Rassismus auswirken?

Huhu momentan sind die Flüchtlinge eines der Top Themen in Deutschland. Durch den Anschlag in Paris mache ich mir jetzt so meine Gedanken, einer der Täter soll ja ein Flüchtling aus Syrien sein. Was denkt ihr, wie geht es weiter in Deutschland? Müssen wir jetzt Angst haben auf größere Veranstaltungen zu gehen? Was tun die Rassisten, wie wirkt sich der Rassismus auf die Flüchtlinge aus?

All diese Fragen stelle ich mir, vielleicht habt ihr ja eine Idee dazu?

Antwort
von 0815Interessent, 6

Angst braucht man keine zu haben, das Risiko ist nicht größer als davor. Für die Rechten ist der Anschlag natürlich ein gefundenes Fressen, damit haben sie noch mehr Gründe, ihre Parolen zu verkünden. Und da die fremdenfeindliche Gewalt in den letzten Wochen sowieso schon steigt, wird es möglicherweise auch da zu einer Steigerung kommen.

Antwort
von horizonld97, 27

Ich schätze Deutschland ist gut vorbereitet und es besteht keine große Gefahr auf den meisten Veranstaltungen. Weswegen ich mir aber sorgen mache, sind die Weihnachtsmärkte, ein gutes Ziel für Terroristen und ich glaube nicht dass man da groß schützen kann.

Kommentar von Pimkieyo ,

Das denke ich auch!

Antwort
von Virginia47, 19

Der Rassismus besteht - leider. Egal ob es viele oder wenige Flüchtlinge sind. 

Und dass da ein Flüchtling dabei gewesen sein soll, ändert nichts an der Tatsache, dass sich Hunderttausende dankbar und ruhig verhalten. 

Kommentar von physikfan123 ,

Naja die Terrororganisationen sagten ja das war der kleine tropfen vorm Regen (paris)ich habe ehrlich gesagt immer Angst vorallendingen weil ich so nah an der Polizei wohne 😢

Kommentar von Sarastro52 ,

Dankbar und ruhig? Laufend Unruhen in den Heimen, Schlägereien, Angriffe auf Christen, sexuelle Übergriffe. Gestern hat ein Libanese einen Marokkaner im Heim erstochen. In Meßstetten/Bawü haben sich diese Woche 300 einen Kampf geliefert, hunderte Politisten mussten ran. In Donaueschingen haben Asylanten sich Schlagwaffen gebastelt. Das ist erst der Anfang. Wenn sie sehen, dass sie keinen Job, keinen BMW und keine Frau bekommen, haben wir ein dickes Problem.

Antwort
von Apfelkind1986, 19

Die Rechtspopulisten werden die Anschläge jetzt wunderbar für ihre Zwecke ausnutzen bzw tun das schon fleißig (siehe die Deppenaussagen der CSU).

Kommentar von DerKleineRacker ,

Die unkontrollierte Flüchtlingsmigration hat also keine Auswirkungen auf die innere Sicherheit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten