Frage von Julia170214, 77

Wie wird meine Webseite berühmt?

Guten morgen,

ich habe mir mit meiner Schwester eine Webseite erstellt, da wir das von der Schule aus müssen. Am Anfang war ich nicht sehr begeistert aber mittlerweile beginnt es mir auch gefallen,... Meine Schwester ist voll in Ihrem Element und darum wollte ich euch fragen wie ich mehr Leute auf meine Seite locken kann. Ich und meine Schwester möchten auf der Seite anonym bleiben darum wollen wir sie auch nicht auf Facebook teilen.

Wisst ihr auch wie man ins Google Ranking einsteigen kann und dann nach kurzer Zeit gleich am Anfang kommt wenn man den Suchbegriff eintippt...

Vielen Dank im Vorraus Julia

Antwort
von Vyled, 30

Es gibt viele Möglichkeiten das Ranking bei Google und Co zu steigern... ein Teil ist natürlich die Besucherzahl, der größte Faktor aber das Programmierte. 

Gleich vorweg sollte man NICHT so billige Baukästen nehmen die Kostenlos sind, da diese SEO Technisch (SEO = Google Optimierung) ziemlich schlecht sind und auch nicht so gut zu erweitern sind.

Außerdem ist natürlich das Thema usw alles wichtig, aber das ist dann ein anderer Faktor.

Wichtig aber erstmal um mehr Google Ranking zu bekommen: Technisch einwandfreie SEO Optimierung. Dadurch dann mehr Besucher und dadurch noch höher bei Google. Ein Großer SEO Faktor ist übrigens viel Content, der SELBST geschrieben ist.

Kommentar von Julia170214 ,

vielen lieben dank für deine hilfreiche Antwort, da werd ich mich gleich mal ins zeug legen.

Kommentar von Vyled ,

Du musst im Grunde viel SEO Haben um Google was geben zu können. Optimierst du dein SEO z.B. kannst du Google viel besser zeigen wo was ist und wie die Inhalte sind (eigentlich logisch). Und so auch Steuern was Google dem Nutzer zeigen soll um dann für den Nutzer Interessanter zu werden.

Und: Niemals Texte kopieren, dann fliegt man ziemlich schnell nach unten bei Google.

Darf man die Seite denn mal ansehen?

Kommentar von RainDrop123123 ,

Viel Content = Gutes SEO-ranking?

1. SEO heißt Search engine opimizing, also bezieht sich das nicht nur auf Google, sondern auf sämtliche Suchmaschinen. Wobei hier natürlich Google die relevanteste ist.

2. Viel Content != Gutes Seoranking.
Grundsätzlich muss man auf den Aufbau und das DOM achten. Dazu muss man wissen, wie der Googlebot die Website analysiert und was er überhaupt beachtet.
Man kann die komplette Seiten mit h2-Überschriften vollklatschen, die Frage ist aber: Analysiert der Bot diese überhaupt?

Um wirklich gescheit SEO betreiben zu können, würde ich mich damit gründlich auseinandersetzen. Das ist nicht ganz so leicht wie manch einer denkt.

Außerdem sollte man im Hinterkopf behalten, dass eine Website nicht berühmt ist, nur weil sie ganz oben bei Google angezeigt wird.
Der Inhalt muss die Menschen auch interessieren und sie brauchen einen Grund, auf deine Website zu gehen.

Kommentar von RainDrop123123 ,

Kleiner Nachtrag:
Damit wollte ich nicht sagen, dass du unrecht hast.
Ich wollte damit sagen, dass die Struktur passend sein muss, da der Content sonst gar nicht beachtet wird.

Kommentar von Vyled ,

Dies sind nur die Grundvorraussetzungen die überhaupt erstmal gegeben sein sollten. Was SEO bedeutet war mir auch klar, ich wollte es nur einmal in Simple erklären und Google ist halt die Relevanteste Suchmaschine.

Und wie schon gesagt, ohne gescheites SEO, wird auch eine Seite nicht gut. 

Es ist einfach die Kombination die stimmen muss.

Beim letzten Punkt muss ich aber natürlich auch recht geben. Nicht jede Seite auf Google Platz 1 ist direkt berühmt. (Schön wärs!) Die Frage ist auch immre wie relevant mein Keyword ist womit der Nutzer mich findet. Bin ich mit meinem Namen oben (ist es wohl eher normal.) findet man mich aber über Keywords die irgendwo im Content sind, ist es schon viel besser. 

Antwort
von GanMar, 6

und dann nach kurzer Zeit gleich am Anfang kommt wenn man den Suchbegriff eintippt

Nach kurzer Zeit? Das geht nur dann, wenn es zu diesem Suchbegriff überhaupt noch nichts gegeben hat, bevor Ihr Euer Projekt gestartet habt. Macht also beispielsweise eine Website über "Wobbelgopter" und Ihr habt eine Chance, bei Google mit diesem Suchbegriff auf Platz 2 zu kommen. Auf Platz 1 wird dann vermutlich diese meine Antwort stehen.

Aber schaut Euch mal http://www.google.de/webmasters/docs/einfuehrung-in-suchmaschinenoptimierung.pdf an. Google selbst gibt wertvolle Tipps.

Antwort
von Pr1meT1me, 50

Durch Werbung. Um so mehr Leute die Website aufrufen, desto höher steigt sie im Ranking.

Kommentar von Vyled ,

Nur teilweise richtig

Antwort
von quanTim, 41

Wenn dir die seite publik machen wollt, dannmeldet euch doch in  themenspezifischen doren an und macht da ein wenig werbung. dann könnt ihr anonym bleiben.

Antwort
von FragaAntworta, 25
Antwort
von Germandefence, 26

Ich hab meine Seite immer geteilt jedoch nie geschrieben das es meine ist. Immer so zb. Hey leute da ist eine neue Seite die das und das betreibt usw.

Antwort
von FooBar1, 21

Ihr Werden berühmt wenn ihr Sachen schreibt die andere interessieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community