Frage von HapsHaps, 144

Wie wird meine schöne Unterwäsche mehr gewürdigt?

Guten Abend zusammen,

Ich wüsste gern wie ihr es macht als Frau / es gerne hättet als Mann, dass die heiße Unterwäsche, die man sich extra für den Kerl kauft auch gewürdigt wird? Ich bin in einer langjährigen Beziehung und habe mir schon einige Male Unterwäsche gekauft, nur weil ich dachte mein Freund mag sie. Aber irgendwie komme ich nie in die Situation diese auch zu zeigen - wenn es mal heiß wird, dann bin ich entweder bettfertig (also BH schon ausgezogen) oder aber wir ziehen uns zusammen aus und meist ist das dann von komplett angezogen zu splitternackt in null komma nix. Schmusen und Vorspiel macht ja auch in Schlafsachen oder ohne was an viel mehr Sinn, weil man dann alles fühlen kann.... Ich bin jetzt auch nicht die Selbstsicherste und außerdem wohnt er noch bei den Eltern, deswegen fällt sowas wie "Striptease" oder "In Unterwäsche überraschen" für mich in die Kategorie "unmöglich".

Mir ist klar, dass die Unterwäsche vor allem mir gefalllen soll, sie gefällt mir und ich fühle mich darin selbstbewusster als sonst. Habt ihr Ideen wie sie auch von ihm wahrgenommen wird? Oder ist den Männern die Unterwäsche total egal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, 81

Hallo HapsHaps

Du könntet dich ja mit der schönen Unterwäsche ins Bett  legen. Wenn er dann zu dir ins Bett steigt wird ihn das wahrscheinlich erregen.

Mein Motto ist: Wenn ich ein Geschenk bekomme dann macht es mehr Freude wenn es schön und liebevoll verpackt ist. Genauso sehe ich das bei Frauen. Nicht dass es täglich sein soll, dann stumpft es ab, aber hin und wieder ist es sehr erregend so ein schön verpacktes "Geschenk" langsam und genussvoll "auszupacken".

Gruß HobbyTfz

Kommentar von HapsHaps ,

Danke, das hört sich wirklich gut an :)

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Antwort
von Tasha, 144

Warum kauft Ihr nicht mal gemeinsam Wäsche? Er sagt, was ihm an Dir gefallen würde und umgekehrt.

Und Du kannst ihm einen Wohnungsschlüssel geben und Dich mit ihm zum "Überraschen" verabreden. Redet doch mal über Eure Vorstellungen - vielleicht findet Ihr gemeinsam eine Lösung für Zeit, Ort und Ausführung. ;-)

Kommentar von HapsHaps ,

Wir waren sogar schon gemeinsam Wäsche kaufen... aber wenn ich diese bei ihm anziehe fällt das ihm meistens erst auf wenn ich mich wieder anziehe oder halt gar nicht... :D Das mit der verabredeten Überraschung klingt gut, habe auch seit kurzem eine eigene Wohnung :)

Antwort
von FouLou, 97

Sowas hängt stark vom partner ab. Interessiert ihm überhaupt deine unterwäsche. Nicht jeder mann findet es extra reizvoll. Daher ist es vieleicht auch sinvoll ihn einfach mal zu fragen ob er sowas überhaupt ansich reizvoll findet oder nicht.

Meine erfahrung als mann wenn man schon länger in einer bezehung ist ist das sexy unterwäsche eher zum heiß machen genutzt werden sollte. Wenn es schon heiß geworden ist ist es längt zu spät für sexy unterwäsche.

Daher ist der überraschungseffekt hier eher sinvoll. Für ihm doch einfach mal die unterwäsche vor. Im sinne von: "schatz ich mag dir was zeigen" dann soll er seine augenschließen und wenn er sie wieder öffnen darf stehst du in unterwäsche vor ihm.

Warum ist striptease etc. unmöglich wegen elternhaus? Für gewöhnlich kann man zimmer doch abschließen und du klingst jetzt nicht gerade als wenn ihr noch 15 wärt.

Da ihr nun anscheinend eigene wohungen habt geht sowas auch toll wenn man sich z.b. zu nem filmeabend oder so verabredet. Kurz auf toilette verschwinden und nur in unterwäsche rauskommen.

Kommentar von HapsHaps ,

Danke, das sind alles tolle Ideen! Ich weiß welche Wäsche er schön findet - aber er findet es ganz ohne Wäsche noch viel schöner... (Nach dem Motto: Brüste sehen in BHs zwar besser aus, aber was bringt das, wenn man sie nicht anfassen/sehen/... kann?) Naja und um heiß zu werden brauchen wir auch nicht lange, da wir uns nur etwa 1x wöchentlich sehen. Er wohnt halt noch zuhause und gegen den Striptease spricht glaube ich eher mein Selbstbewusstsein... würde wahrscheinlich aus Scham dabei anfangen zu lachen und das würde die Stimmung umschwenken... Ich werd auf jeden Fall demnächst mal ein paar Sachen probieren ;)

Kommentar von FouLou ,

Das es die stimmung umschwenkt ist nicht gesagt. bzw. wenn ihr eh schnell in stimmung kommt allgemein dann sollte das eigentlich kein problem sein. Meine verlobte und ich hatten manchmal übelste lachanfälle während dem sex weil wir irgendwas bloedes dabei gemacht haben.

Naja wenn er dich ohne wäsche schöner findet ist das ja eigentlich was positives. Die alternativen wären: er findet dich gleich schön was heißt die wäsche hat keine auswirkung. Oder er findet dich  in wäsche schöner was sich negativ aufs selbstbild auswirken könnte.

Wenn ihr euch aber nur einmal die woche seht würde ich es ehrlich gesagt noch gar nicht mal als so wichtig erachten. Ich sehe sexy unterwäsche eher als abwechslung. Wenn man nämlich ersteinmal zusammen lebt und seinen partner jeden tag in allen möglichen alltagsituationen erfährt, sieht das ganze schon etwas anders aus. Da bringt besondere unterwäsche dann schon wieder etwas pep rein.

Antwort
von Fabseachen, 32

Ich an deiner Stellte würde dann einfach mal anfangen und IHN zuerst ausziehen. Ganz langsam und dann dich nur bis zur Unterwäsche. Und dann würde ich ihn weiter verwöhnen und küssen und es langsam angehen lassen. Du hast die Führung also mach das, worauf du Lust hast. Und nichts reizt einen Mann mehr, als wenn du in sexy Unterw#sche auf ihm sitzt und ihn anfasst. Dann sieht er doch normalerweise deine neue Unterwäsche oder nicht`? Wenn du das Tempo und alles bestimmt, wird er die Wäsche schon sehen. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Und außerdem ist es manchmal doch auch schön sich mal Zeit zu lassen oder nicht? Die Unterwäsche lange anlassen und wenn du die ausziehen willst, dann mach das. Dieses mal bestimmst du eben.

Antwort
von Januar07, 84

Meine persönliche Erfahrung (keineswegs allgemeingültig): sobald ein Mann die Frau textilfrei kennt, dann interessiert ihn die "Verpackung" überhaupt nicht mehr.

Kommentar von HapsHaps ,

Dankeschön! Das kaufe ich dir sofort ab, denn in der Kennlernzeit hat er jede Masche meiner Kleidung gewürdigt... Vielleicht ist es ja auch gut, dass ihm die "Verpackung" jetzt so egal ist.

Antwort
von EILoco, 45

Also ich, ich spreche jetzt nicht von jedem, sondern nur für mich, finde eine Frau in chicker (schreibt man das so? schick sieht eben nach dem Wort schicken aus :P) Unterwäsche extrem heiß, da kann sich dein Freund aber glücklich schätzen, dass du dir über so etwas sorgen machst.

Aber ich kann mich einigen vorrednern nur anschließen, zieh die Wäsche doch morgens schon an und beim nachhause kommen, schön daraus schälen.

Man kann dann auch, wenn es zum Sex kommt, die Sachen anbehalten, sieht auch oftmals sehr sehr gut aus ;)

Antwort
von wisssensdurst, 26

vielleicht wenn ihr euch zuhause trefft mal was anziehen, wo man was durchsieht. Könnte ihm doch reizen ;)

Antwort
von Gwennydoline, 118

Ich trage seit Jahren garkeine Unterwäsche mehr und das wird immer sehr gewürdigt ;)
(W, 22)

Kommentar von MORIARTY3 ,

nur vorteile...kann nichts schmutzig werden...von der wäsche...HÄHÄ

Kommentar von Sempalon ,

ziemlich (sorry)nuttig, damit noch rumzuprahlen - außerdem ist es ekelhaft, da unhygienisch!

Kommentar von Gwennydoline ,

Ich glaube nicht, dass ich rumgeprahlt habe :D
Ich trage lediglich seit Jahren keine Unterwäsche mehr, weil ich das Gefühl nicht mag. Unhygienisch ist es nur, wenn man sich wochenlang nicht duscht. Außerdem hat die fragestellerin hier nach Tipps gefragt - und mein Tipp ist: Unterwäsche einfach weglassen. A) Überraschungseffekt, B) Was "besonderes" C) weniger Zeit zum Ausziehen - mehr Zeit zum Kuscheln
Daran ist nichts nuttig ;)

Kommentar von HapsHaps ,

Haha, das klingt gar nicht so übel, aber ich will 1. meine Nippel der Welt nicht zur Schau stellen und 2. meine Jeans nicht jeden Tag waschen müssen... :/ Vielleicht mache ich das ja einmalig :D

Kommentar von Gwennydoline ,

:) kann ich verstehen...
Man muss sich halt wohlfühlen mit dem was man trägt/nicht trägt...
Ich wünsch dir aufjedenfall viel Erfolg :)
(Als ich noch Unterwäsche getragen habe, habe ich zu besonderen "Anlässen" Corsagen druntergezogen oder ein durchsichtiges Negligé getragen - muss aber dazusagen, dass das nie groß Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Aber wenn er noch daheim wohnt stell ich mir das auch sehr schwierig vor :/)

Kommentar von loewenherz2 ,

 Unhygienisch

bei mir in der Firma ...

Arbeitskleidung von der Firma gestellt (Lackierung) wird nur gereinigt nicht gewaschen


  es gibt so Dreck ..e die tragen keine Unterwäsche

die Frauen in der Kleiderkammer, welche die Kleidung gelegentlich flicken müssen, haben sich geweigert ...

ekelhaft !

wie macht man das wenn man Hosen/Kleider  probiert  ?

bestimmt hygienisch


Kommentar von Gwennydoline ,

Bitte was? :D
Was hat deine Firma mit meiner Unterwäsche/nicht-Unterwäsche zu tun?
Ist doch mein Ding was ich (nicht) druntertrage.
Wenn du sowas nicht magst - deine Sache...
Ekelhaft und unhygienisch ist es eben nur dann, wenn man sich nicht pflegt und seine Klamotten nicht wäscht^^
Solange ich mich damit wohlfühle ist doch alles cool - eure Probleme hätte ich gerne^^

Kommentar von Sempalon ,

Man muss schon leicht nudistisch veranlagt sein um NIE Unterwäsche zu tragen. 

Es ist auch trotz täglichem Duschen unhygienisch, immer dann wenn du mal groß musst ... 

Im offenen Minirock erst recht. - Und dann hockst dich wohin - sehr hygienisch! NOT!

Antwort
von mariannelund, 23

mir ist Unterwäsche sehr wichtig und ich liebe es wenn meine Frau in Unterwäsche rumläuft

am besten mal ein wochenende in einem hotel verbringen und dann in unterwäsche rumlaufen und schön lange kuscheln und hinauszögern bis du dich ausziehst

Antwort
von harderlein, 30

Evtl dein Mann ans Bett fesseln und dann nur mit Unterwäsche ins Zimmer kommen

Antwort
von celine97, 80

Probier mal garkeine Unterwäsche:)

Antwort
von loewenherz2, 100

Zitat: >die man sich extra für den Kerl kauft auch gewürdigt wird<

dann kauf halt was, das dem Kerl gefehlt, und nicht dir ! 

Zitat: >"In Unterwäsche überraschen" <

auch da sollte man Eigenarten beachten

empfing ne Frau ihren Mann (die lebten allein) an der Haustür mit schwarzer Reizunterwäsche ...

der Mann total erschrocken : um Gott´s willa, isch au ebees mit dr Mutter passiert

Kommentar von HapsHaps ,

Ich kaufe ja was ihm gefällt, er hat auch schon einige male mit ausgesucht. Was der Mann am Ende sagt verstehe ich nicht, ich spreche nur hochdeutsch... :/

Kommentar von loewenherz2 ,

und ich kann alles außer hochdeutsch :-=

Antwort
von 29Schnecke, 30

Wie wäre es wenn du mal abends duschen gehst und sie danach anziehst und damit dann ausm Bad kommst?

Antwort
von Sempalon, 51

Zieh die "gute" Unterwäsche doch einfach schon morgens unter die normalen Klamotten, so dass du das Problem mit dem umziehen müssen erst garnicht mehr hast!

Kommentar von HapsHaps ,

Ja das mache ich ja schon so, nur irgendwie hat er nie gemerkt was ich anhabe...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community