Frage von tsanel, 17

Wie wird meine Klasse endlich leiser?

Hallo. Ich geh auf die Realschule in die 9te Klasse. Meine Klasse ist sehr gesprächig. Sie reden die ganze Zeit. Werfen Gegenstände im Raum rum und machen sich über die Lehrer lustig. Auch mit Verweis, Nachsitzen, Strafarbeiten und wegsetzten bringt nichts. Dem entsprechend sehen auch die meisten Noten aus. Wir sind 29 Schüler und 17 davon sind gefährdet. Man kann sich nur schlecht konzentrieren und die Lehrer haben auch keine Lust mehr drauf. Der Unterricht ist auch dem entsprechend auch nicht mehr schön, da alles diktiert wird oder einfach abgeschrieben wird. Nun hat meine Lehrerin gefragt, wie wir das beheben können. Wir sollen im Internet suchen. Leider fand ich nur die üblichen Bestrafungen wie Strafarbeiten usw. . Vlt. könnt ihr mir helfen und mir Tipps geben

Antwort
von shadowbooks, 17

Bei uns in der Klasse haben wir dasselbe Problem : Viele sind laut und unkonzentriert, auch Ermahnen, Strafarbeiten, Nachsitzen, usw. bringen nichts. Heute hat uns unser Lehre mal wieder eine Ansprache gehalten, aber es sind trotzdem immer dieselben, die weitermachen.
-
Wir haben auch schon oft gesagt, dass es stört, aber die verhalten sich kindisch und können sich nicht zusammenreißen.
-Ihr könntet höchstens die Sitzordnung ändern. Oftmals hängt es aber auch vom Lehrer ab -> Ist ein Lehrer streng oder kann sich einfach durchsetzte, ist es bei uns im Unterricht leiser und wir sind konzentrierter. Ist ein Lehrer nebensächlich und kann sich nicht durchsetzten, nutzen die Schüler das aus. Probier mal mit den Lehrern zu reden :)

Antwort
von victoria1608, 9

Also ich finde nicht das die Schüler der Hauptpunkt sind oft Mals die  Lehrer ! Bei uns sind alle bei einem Lehrer laut singen stehen auf geben Wiederworte sowas halt echt schlimm ! Null konzentration..und bei einem Lehrer sind alle total respektvoll geben kein Laut von sich und machen alles ganz ordentlich weil dieser Lehrer sich durchsetzen kann und alle Angst haben ! Das gute ist wenn alle laut sind kannst du besonders herausstechen so mache ich das aus und die 2 hab ich in der Tasche ;) Am Ende werden sie sehen was los ist  wenn sie kleben bleiben bist du sie in der 10 los! ;-)

Antwort
von alcatruz15, 16

Da gibts keine lösung , wenn du damit nicht klar kommst solltest du die klasse wechseln , ich hatte drei klassen die so waren und glaub mir entweder die werden selbst ruhiger und haben respekt vor lehrer oder es wird so weiter gehn (so waren aufjedenfall meine Erfahrungen haha)

Kommentar von tsanel ,

Klasse wechseln geht nicht. Wir haben unterschiedliche Zweige und des wäre `zu viel´ Aufwand

Kommentar von alcatruz15 ,

Dann weis ich auch nicht weiter

Antwort
von Schocileo, 11

Da kann wohl nur Zeki Müller helfen.
Ne im Ernst, 9. Klasse ist ne anstrengende Phase, da sind die meisten eben voll pubertär. Du kannst da nicht viel machen außer das auszusitzen, kann ja nicht mehr allzu lange dauern wenn die sowieso alle gefährdet sind.

Antwort
von paulklaus, 6

Mit dem Vorschlag der Lehrerin, wegen des Problems im Internet zu recherchieren, stellt sie sich ein gewaltiges Armutszeugnis aus, das ihre ganze pädagogische Hilflosigkeit offenbart !!

Sanktionen = Strafen jeglicher Art sind das Allerletzte, das zur Lösung des Problems beitragen könnte.

Immer und immer wieder die Dauer-Störungen ansprechen, dafür ruhig ganze Unterrichts-Stunden zur Verfügung stellen (mit guter Moderation !) - darin sähe ich EINE Möglichkeit...

pk

Antwort
von Jebeje, 16

Wechsel die Klasse wenn du ungestört zuhören willst ;) LG

Kommentar von tsanel ,

Wir sind in verschiedenen Zweigen und es ist mitten im Jahr

Kommentar von Jebeje ,

Ja deine Eltern sollen mit dem Klassenlehrer sprechen das es so nicht weiter gehen kann mit der Klasse oder praktisch eine elternkonferenz machen (Elternabend) wo sie dann besprechen über dies Thema LG oder die Alternative wer freiwillig wiederholen ;-)

Kommentar von Jebeje ,

Ach ja meine im Halbjahr falls du wechseln möchtest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community