Wie wird mein Server von außen erreichbar - Kabeldeutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wie ich deiner Frage entnehmen kann, hast du nur den Port 21 geöffnet. Aber um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen, müsst du Port 20 UND 21 öffnen. Über Port 21 besteht die Verbindung und über Port 20 findet der Datenaustausch statt.

Hier zu entnehmen: http://www.giga.de/software/internet/ftp/ftp-port-passives-und-aktives-ftp-so-klappt-es-mit-verbindung/

Ich hoffe ich konnte helfen

linuxmensch12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

finde dich damit ab, die IPv4 bekommst du nicht mehr...

es wurde aus dem Grund, dass die IPv4 Adressen langsam zur Neige gehen, die neue IPv6 eingeführt und jeder, der heutzutage einen neuen Anschluss beantragt, bekommt nur noch diese IPv6 zugewiesen...

Bei der Telekom kannst du noch glück haben eine IPv4 zu bekommen, musst aber damit leben, dass diese sich jeden Tag ändert...

Du musst dich also der Protfreigabe bei IPv6 widmen - ja, das ist leider nicht so einfach - im Zweifen, miete dir nen V-Server und hoste von dort..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kann das nicht ver Fall sein. Auch wenn mein Vorgänger behauptet hast, dass man keine IPv4 mehr zugewiesen bekommt, ist das falsch. Jeder Router bekommt eine IPv4, auch wenn die täglich wechselt. beschrieben wurde, warum sie wechselt. Jeder Router brauch eine IPv4 Adresse, weil noch sehr viele Dienste und Webseiten nicht im IPv6 Standart arbeiten können. Wenn du hier schaust, siehst du was für ne IP du hast:

http://www.wieistmeineip.de/

Welchen router hast du? den Standart RouteR? Ich bin auch bei Kabel Deutschland und bei mir hat das alles funktiniert mit meinem PI. Ich hab den Vertrag mit Kabel vor nem Monat abgeschlossen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHansVader
12.04.2016, 19:36

Ich weiß nicht was der Standard Router ist aber meiner ist ein "cbn".

Die Frage ist, wie ich jetzt ein Port mit IPv6 freigeben kann. Muss ich da diese "MAC Weiterleitung" verwenden? Ich hab im Internet herausgefunden, dass bei KD mehrere Kunden eine IPv4 zugeteilt bekommen und die dann erst bei KD in die IPv6 "aufgeteilt" wird. Wenn ich jetzt aber per FTP auf meinen Server will, müsste ich ja ne IPv6 als Serverdresse angeben. Und da sagt filezilla: "NÖ"

0