Wie wird mein Hund aufmerksamer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Üb an den kritischen Stellen den Abruf an der Schleppleine.

Dann ändere einfach unerwartet die Richtung oder renn weg.

Ich hab das Kommando "Kehrt" eingeführt. Ich rufe es und dreh um und renn weg. Haben sie mich eingeholt regnet es Leckerlie und Spielzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaRoFle
29.01.2016, 21:38

Gute Idee,Danke! Hätte ich schon längst versuchen könnel ich Dödel... xD

0

Die eigentliche "Kunst" besteht darin, seinen Hund zu jeder Zeit abrufen zu können. In ablenkungsfreien Zonen ist das meist kein Kunststück. Stichwort Bindung,Training und Wesen. Einen Hund mit ausgeprägter Jagdleidenschaft ist anders zu händeln als einer mit weniger. Du solltest im Fokus stehen und nicht das Drumherum. Aus Hundesicht Blödsinn, die Welt ist schöner ohne Grenzen. Dass Grenzeinhaltung im Menschensinne am Ende mehr Freiheitsgewinn ist, muss vermittelt werden und das hast Du gut im Griff. Gestatte Deinem Hund trotzdem seiner Natur nachzugehen und finde Dich mit seinen anderen Interessen ab. Es gehört einfach dazu Hund mal nur Hund sein zu lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaRoFle
29.01.2016, 18:04

Ich lasse ihm ja viel Freiraum er darf komplett Frei herumlaufen,er darf auch zu Hunden und andere Tiere Jagen,aber wenn er gegen den Elektrozaun kommt kann das zu einer Herzrhytmusstörung führen. :( Sowas riskier ich auch keinen Fall! Trotzdem Danke ich dir für deine Hilfe und den Tipp ;) Ich versuche ihm mehr Freiraum zu lassen und nicht mehr so verklemmt/ängstlich zu sein :P


1