Frage von eLdOVE, 59

Wie wird man unsterblich?

Antwort
von Pudelwohl3, 53

Schreib einfach Dramen wie Schiller, Gedichte wie Goethe, singe wie die Callas, male wie Rembrandt, denke wie Einstein, handle wie Ghandi, töte wie Nero, ...

... dann wirst Du wenigstens für eine kleine menschliche Unendlichkeit unsterblich ...

Antwort
von michy1972, 31

Hallöchen...

Willst du wirklich unsterblich sein...?!?

Gehen wir mal davon aus dass es möglich währe dir eine Spritze zu verabreichen die bewirkt dass du niemals mehr krank würdest & nicht sterben kannst...

Die Konsequenzen währen:

- Je älter du wirst, desto mehr deiner Freunde, Famile sterben dir weg.Bis du eines Tages ganz alleine bist.

- Auch wenn es kaum jemand war haben will: Wir MUSSEN alle mal sterben...!!! Du natürlich nicht...!!! Du hast die Wahl oder Qual dein Leben selbst beenden zu müssen (Selbstmord)... Denn irgend wann wirst auch du das Leben satt haben...!!!

- Stelle dir doch einmal vor, du wurdest bereits unsterblich sein, & seit 300 Jahren leben...   Denke nur daran wass sich bereits in der kurzen Zeitspanne die du auf Erden lebst verändert hatt... Du würdest irgend wann einsam & depressiv werden....

Hab keine Angst vor dem älter werden & vor dem Tod...!!!

Ich bin weder religiös noch gläubig. Doch ich bin seit meiner frühesten Jugend fasziniert von der Frage: Was passiert wenn ich sterbe...???

Antwort
von DBKai, 8

Ich glaube dazu braucht es noch ein paar 100 oder 1000 Jahre an Forschung... bis der Mensch den Planeten und den menschlichen Körper wie seine Westentasche kennt... dann kann man jedes Wehwehchen schnell bekämpfen... und Gefahren gut einschätzen...somit wird man von ganz alleine länger jung und gesund bleiben... ev.stirbt man durch einen Unfall - da man sich aber dann so gut auskennt und auf alles vorbereitet, ist die Wahrscheinlichkeit zu sterben um ein vielfaches geringer als heute noch... Früher ist man auch oft schon viel früher gestorben als heutzutage! Früher gab es viel mehr Morde - macht es mir den Eindruck... und wenn sich aber alles gut entwickelt, könnte das in Zukunft aber weniger werden...

Antwort
von imakeyourday, 36

Drei mal avadakidavra rückwärts sagen

Antwort
von lunifee, 14

Entweder man lässt sein Gehirn in einen Roboter einpflanzen oder man lässt sich operativ eine Mutation des Immunsystems einbauen, welche dafür sorgt, dass man innerhalb ein paar Jahrhunderten nicht eines natürlichen Todes sterben kann. Jedoch sind beide Methoden noch nicht vollständig entwickelt, daher würde ich empfehlen, deinen Körper nach dem Tod einfrieren zu lassen und wenn das zu teuer ist reicht auch das Gehirn oder das HERZ, damit er nachdem diese Methoden perfektioniert wurden wieder aufgetaut und wiederbelebt werden kann. Dann fehlt nur ein Satz: Das mit dem Herz war nur ein Witz (HAHAHAHA).

Antwort
von Eselspur, 18

Gar nicht.

Wenn du an die Unsterblichkeit der Seele glaubst bist du schon unsterblich, wenn nicht, dann nicht.

Alles Natürliche an uns ist vergänglich.

Antwort
von Bodschale, 50

da gibt es einen Saft, den musst du trinken und dann wirst du unsterblich, kannst du in jedem Geschäft kaufen.

Antwort
von Ggggggggg13, 54

Einfach god mode anmachen und das wars. Gibts hier eigentlich nur dumme Fragen

Antwort
von Januar87, 55

Wenn es ein leben nach dem Tot und Wiedergeburt gibt, bist du schon unsterblich. Jedenfalls deine Seele aber nicht dein jetziger Körper.👻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten