Frage von Nonamechen, 40

Wie wird man sportlich wenn man faul ist :D?

Ja Guten Abend , Ich habe folgende Frage : Wie kann ich motiviert trainiere ? ich mein eigentlich ich mache 10/11 Liegestützen und dann habe ich keine Lust mehr Könnt ihr mir helfen ? Besten Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Whispywhisp6, 18

Natürlich musst du dich selbst motivieren, anders geht's ja nicht und wenn du es nicht wirklich willst, dann wird es auch nichts.

Ich habe vor kurzem ein bisschen mit Fitness, bzw. Krafttraining für Kampfsport angefangen und mir ein Motto zugelegt. "Schmerz ist nicht die Grenze, höre erst auf wenn es unmöglich ist, oder dein Ziel erreicht ist." Dazu trainiere ich, so lustig es auch klingt, nach den Prinzip von Lee aus Naruto: Setze dir ein Ziel (erweitere es in Laufe der Zeit) und sag dir wenn du es nicht schaffst, musst du als Strafe etwas anderes trainieren. Zum Beispiel: Mache 20 liegestütz, wenn du es nicht schaffst mache 40 Situps, wenn du die nicht schaffst 60 Kniebeugen usw. Bis du nicht mehr kannst oder es geschafft hast. Natürlich musst du dich daran halten sonst funktioniert es nicht.

Es klingt albern, aber es motiviert wirklich.

Antwort
von Stachelkaktus, 17

Such dir jemanden, der mitmacht! Zu zweit macht's mehr Spaß und man müsste es begründen, wenn man absagt.

Antwort
von 01079, 17

Ich bin auch faul. Aber ich hab Motivation und genug Disziplin, trotzdem jeden 2. tag zum Training zu marschieren... Was willst du denn erreichen mit dem Sport?

Antwort
von FreakFragt, 24

Wenn du zum Training gehst zbs Fitness oder Fußball dann wirst du Motivation bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten