Wie wird man Selbstständig/- Wer hilft mir bei dem Geld das auf mich zukommen würde?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

am besten machst du in dem Bereich eine Ausbildung und arbeitest ein paar Jahre dort. Dann kannst du dir genug Geld sparen. Danach kannst du dann mit einem Business Plan zur Bank. Wenn die an dich und deine Idee glauben (und das tun sie meist nur, wenn du auch die Fachkompetenzen hast) bekommt man einen Kredit von der Bank für das Geschäft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UrbanRunner
04.09.2016, 11:35

Eine Ausbildung mache ich bereits. Den Meister will ich auch noch machen. Also der Weg zur Selbstständigkeit ist halt wirklich zu sparen und hoffen das meine Idee akzeptiert wird oder? :)

0

Die entscheidende Frage ist doch eher, wie kommt Du an Wissen über die Branche ran. Ist das Deine Vorstellung, dass Du einen Laden mietest, ein paar Neuwagen hinstellst und dann kommt die Kundschaft und nimmt einen mit? Die Farbe, Ausstattung etc. suchst Du also auf Verdacht aus oder hast Du für jeden Wunsch ein passendes Modell vorrätig?
Vielleicht macht es Sinn nicht direkt in eine Selbstständigkeit zu starten, sondern mal eine Ausbildung vorher einzuschieben (Automobilkaufmann o.ä.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UrbanRunner
04.09.2016, 11:40

Ich mache aktuell eine Ausbildung in der Automobilbranche. Wie ich schon angedeutet habe, habe ich schon viel Erfahrung in diesem Bereich! :)

0

Hilfe kannst du schon bekommen, aber für ein Autohaus brauchst du viel Eigenkapital, wenn du das nicht hast, gibt dir auch niemand was dazu.

Es gibt Existensgründerdarlehn, Eigenkapitalhilfe etc ...aber ein Autohaus ist nicht gerade wie eine Pommesbude.

Neben der Technik musst du auch den Markt kennen, Verkaufspraktiken.

Da hast du noch eine Menge Arbeit vor dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UrbanRunner
04.09.2016, 11:48

Ich weiß das es nichts einfaches ist. Jedoch ist es halt mein Traum so etwas zu führen. Eine Idee die sicher noch niemand hat und das vielleicht umsetzen können spurt mich noch ein wenig an. Natürlich habe ich noch viel mir ^^

1

Die gleiche Frage hast Du doch schon vorgestern gestellt. Andere Antworten wirst Du nicht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UrbanRunner
04.09.2016, 12:15

Und warum bekomme ich andere Antworten? Detailreichere Antworten? Hm?

0

erst mal einen beruf lernen und kaufmännisches buchführen dazu . 

dann kann man immer noch autos verscheuern und ahnungslose beschubsen . machen ja viele neu-deutsche auch .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UrbanRunner
04.09.2016, 11:39

Aktuell ists halt nur eine Idee. Diese ist aber auf die Zukunft ausgerichtet. Natürlich wird das nicht einfach. Und ich bin kein Deutscher! :)

0

Zu erst mache eine fundierte Ausbildung im Bereich des KFZ wesens.

Dann mehrere Jahre Berufserfahrung sammeln und dabei Geld ansparen für deinen Zukunftstraum.

Ist es dann evtl. soweit,  ist es angeraten zu aller erst einen Kurs für Existenzgründer zu besuchen, damit du einmal erfährst was auf dich als Selbstständiger alles zu kommen wird und du zumindest die grundlegenden Begriffe zur Selbstständigkeit, Gesetze, Auflagen, das Steuerwesen, Buchführung, Marketing und CO  kennen lernst.

So wie du dir das hier laienhaft vorstellst klappt das nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UrbanRunner
04.09.2016, 11:38

Ich habe es halt nicht ausführlich beschrieben. Es ist mir bewusst das es nicht einfach wird. Aber danke für den Tipp mit dem Existenzgründer! :)

0

...also erst einmal ich glaube es ist nicht klug sich zur Zeit in der Automobilbranche selbstständig zu machen, das wird mit grosser Sicherheit in die Hose gehen...
...aber unabhängig davon würde ich Dir eine entsprechende Ausbildung bei einem gut situiertem Autohändler empfehlen, wenn Du Dich dann gut 'verkaufst', gute Kontakte knüpfst und diese Kontakte Dir irgendwann mehr zutrauen, wird man Dir auch das entsprechende Kapital anvertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung