Frage von Zuckerwattemaus, 37

Wie wird man seinen inkompetenten lateinlehrer los?

Der ist echt so ein *

Antwort
von Schlauerfuchs, 3

Leider gar nicht, es sei denn Du wechselst die Schule.

Leider gibt es in Schule und Beruf immer wieder Leute wo am falschen Platz stehen od man nicht mag ,aber ändern kann man daran nichts ...

Antwort
von Jack98765, 18

Was macht ihn denn zu einem inkompetenten Lehrer oder dass er so ein * ist?

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

1. Er prùft immer sachen die er sagt sie sind nicht zu lernen und dann sagt man ihm das, -> "das kann ich doch wohl voraussetzn"

2. Wir hatten test und die fragen von einer anderen klasse. Haben genau di selven dann auch bekommen. Niemand war besser als 6/7 (ital. System). Ùber die hàlfte negativ

3. Bei viele (mir auch) hat er geschrieben genauer lernen und dass keine einzige frage richtig/vollstàndig beantwortet wäre. Und dass wir den gesamten test verbessern sollen. Und er hat solche fehler verbessert was keine sind zb Stadthalter, hat das d durchgestrichn und ein t hingemacht. Ich kann so gut deutsch dass ich weiss das ich mit dem d recht habe, oder?

4. Macht uns vor wir wàren schlecht, davei ist er schuld, dass wir nie stoff mqchen wenn er immer muss ganze stunde prùfen!

5. Er merkt nichtmal wenn ihm ein schúler fehlt! Ich bin 2x nachmittagsabgehauen und er hats nicht bemerkr! Ja gehts eig?!

6. Er will nicht mal wissn wer wir sind. Kennt unsre namen nicht und heute hat er der was ganze vorne sitzt di tests vorgeschmissen und meinte "teil nur mal aus da" aber mit was fùr einen ton?!

Kommentar von Jack98765 ,

1. Darf er prüfen was er will und ihr kennt ihn ja also lernt alles

2. Wenn ihr Test habt und alle negativ seid, dann liegt es an euch

3. Statthalter schreibt man mit doppel-T ;-)

4. kann ich nicht beurteilen, ich kenn euren Unterreicht nicht, aber irgendwann muss er ja den Stoff durchgehen

5. Er wird es schon merken. Man muss nicht immer etwas dazu sagen oder glaubst du ich merke nicht was meine Kollegen so den ganzen Tag treiben.

6. Solche Leute gibt es, nicht nur in der Schule, gewöhnt euch daran

Kommentar von Barbdoc ,

Der Statthalter hat mit der Stadt nichts zu tun.

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Wir kennen ihn nicht und er will uns nicht kennen. Er will nicht wissen wir wir heißen

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 20

Vielleicht ist er gar nicht inkompetent, sondern nur ein * .
Oder wie ist es denn mit der Variante, dass er Mitarbeit einfordert?

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Keiner maacht mit. Wir suchen uns die lôsung ausm internet und fùr den rest, weiter unten hab jch ein langes kommentar geschrieben

Kommentar von Volens ,

"Keiner macht mit. Wir suchen uns die Lösungen im Internet.
 Für den Rest habe ich weiter unten einen langen Kommentar
 geschrieben
."

Dann noch der Statthalter, der etwas hält anstatt eines anderen und deshalb mit -tt- geschreiben wird. Mit der Stadt hat es überhaupt nichts zu tun.

Tut mir leid.
Mit der Kompetenz ist es so eine Sache ...

Antwort
von Messkreisfehler, 20

Gar nicht.

Mit inkompetenten Leuten wirst Du es dein Leben lang zu tun haben, auch später im Job, also lern damit umzugehen.

Kommentar von Jack98765 ,

gelöscht




Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Leider

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten