Wie wird man Risikomanager im Finanzbereich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du Dich mit Risiko Management beschäftigst - bei wikipedia nachlesen ist schon mal ein guter Start ... - solltest Du von selbst drauf kommen, welche verschiedenen Risk Mgt Funktionen es gibt und entsprechend welche Ausbildungen da zielführend(er) sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperZyZz
08.08.2016, 20:58

Habe nur lesen können, dass man ein Zertifikat bzw. eine Zulassung zum Risikomanager erwerben kann/muss, aber das wäre der 5. Schritt vor dem 1. Ich kann da ja nicht hinlaufen und ne Prüfung über ein Fach ablegen, ohne irgendwelche Vorbildung. Falls du vorhattest zu sagen, dass das an der Vielzahl der Gebiete liegt, ist das mehr eine Erklärung als einen Hilfe. Also bitte nicht (✿ ◕‿◕)

0
Kommentar von gschyd
08.08.2016, 21:19

Tut mir leid, ich wollte Dich nicht persönllich angreifen - waren gerade gehäuft Fragen wo ich den Eindruck hatte FS kennt kaum den Begriff...

Eine konkretere Fragestellung wäre hilfreich - denn Risikomanager ist nicht geschützt - und so gibt es sehr unterschiedliche Zertifizierungen (je nach Branche, Seriösität des Anbieters) - zB

Certification in Risk Management Assurance (CRMA)
oder
Risikomanager (TÜV)
oder
Zertifizierter Risikomanager – S&P Lehrgang
oder
Management Circle "Der zertifizierte Risikomanager" ??
....

Ein Zertifikat ohne klare Zulassungsbedingungen (das sozusagen jede(r) der zahlt erwerben kann) ist meist das Papier nicht wert auf dem es steht.

0


in der Regel startet man da mit einem abgeschlossenem Studium der Finanzmathematik oder Statistik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung