Wie wird man Polizist (Schrittweise)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Hessische Polizei hat nur noch den Gehobenen Dienst. Man benötigt hierfür eine volle Fachhochschulreife oder ein Abitur.

Hessen ist aber auch eines der Bundesländer, dass trotz den Einstiegsamtes Gehobener Dienst auch für Realschüler eine Möglichkeit anbietet. Man bewirbst sich dann mit seiner Mittleren Reife für zunächst 2 Jahre FOS mit schulbegleitendem polizeigelenkten Praktikum in Klasse 11. Danach studiert man, ohne sich erneut bewerben zu müssen.

Ansonsten steht alles hier:

https://www.polizei.hessen.de/Karriere/Die-Bewerbung/

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man bewirbt sich online für das jeweilige Bundesland oder die Bundespolizei.

Männer müssen soweit ich das noch weiß über 1,70m groß sein, Gewicht spielt hierbei erstmal keine Rolle. Führerschein ist sehr gern gesehen, oft auch Pflicht. Alter bis 32 Jahre in Berlin, Hessen wird da ähnlich sein.

Dann wirst du meist zu einem Online-Test eingeladen, den du zu hause am Pc machst.

Je nach dem ob du bestanden hast oder nicht, wirst du eingeladen zu einer Dienststelle. Dort gibt es einen weiteren (schwereren) PC-Test.

Ungefähr 75% fliegen dabei raus.

Danach kommt der Sport-Test, meist direkt im Anschluss. Hier haben die Bundesländer verschiedene Ansprüche, aber ein Ausdauerlauf ist immer dabei. Hierbei sind meist 2 km in 10 Minuten zu schaffen. Alles weitere findest du, wenn du "Sporttest" Polizei googlest.

Wenn du das geschafft hast, geht es zum Bewerbungsgespräch mit den Vorgesetzten und Ausbildern.

Danach kommst du zu einem Amtsarzt, der dich durchcheckt, ob du diensttauglich bist, also keine Krankheiten oder sonstewas hast, wie eine schiefe Wirbelsäule oder so.

Wenn das alles geklappt hat und du ein sauberes polizeiliches Führungszeugnis hast, wirst du verbeamtet auf Widerruf und kannst die Ausbildung für den mittleren oder das Studium für den gehobenen Dienst antreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leob2303
26.09.2016, 21:52

Danke echt hat sehr geholfen, man oann sie dich auch auf den schweren Test vorbereiten oder?

0

gewicht? ernsthaft, solange du dich noch bewegen kannst und sportlich genug bist passt doch alles.
mach ein praktikum und frag dich schlau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha😂😂😂Ok danke?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung