Frage von ssddkkuu123, 149

Wie wird man Pickelmale los?

Hallo, ich bin 17,w. und mit 16 hab ich aufeinmal starke pickel bekommen (hormonstörung), dann die pille genommen und jetzt hab ich keine richtigen pickel mehr ABER auf meinen Wangen und meinem Kinn ROT-LILA-FARBENE PICKELMALE:((( sie verblassen einfach nicht. tiefe narben hab ich nicht nur diese Male. was kann ich tun . :(((( gibt es abhilfe?

vielen dank im Voraus

Antwort
von Marielouise17, 97

Schwarzkümmelöl und sonst einfach abheilen lassen (klingt doof ich weiß aber mit der Zeit wird es besser und sonst gibt es make up) das ganze Zeugs vom HA hat bei mir eig nur die Haut gereizt

Antwort
von blueask12, 89

Hört sich vllt komisch an aber apfellessig gilft super!! Probier es aus das habe ich auch gemacht jz sind die meisten pockelmale weg . Einfach auf ein wattpad bisschen apfelessig tuhen und dann an die stellen wo pickelmale sind drauftuhn mach es am besten über nacht weiö deine haut rot wird und das geht nach 1-2 std weg

Antwort
von Zarra002, 87

Ich hatte das auch lange und Vitamin c creme hat dagegen sehr gut geholfen. Ich verwende sie jetzt immer noch und das war das einzige was bis jetzt wirklich gut geholfen hat. Ich habe die von garnier benutzt aber die wird nicht mehr produziert also würde ich mal in einer Apotheke fragen, die sollten sowas haben. Hoffe das hilft bei dir auch, ich weiß wie nervig das ganze is xx

Antwort
von Mondlachen, 89

Da hilft Schwarzkümmelöl oder Moringa oleifera Öl. Mit einem Wattepad auftragen und vorsichtig einmassieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community