Wie wird man offener und lockerer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Introvertiertheit trifft schon ziemlich gut zu. Aber es gibt viele arten von
Introvertiertheit. Das is aber viel zu kompliziert um das hier zu erklären. 

Mach doch mal Sport oder geh Trainieren bzw Pumpen. Hat mir auch sehr geholfen. 

Oder versuchs mal mit gemütlichkeit und gelassenheit und versuch dann, durch deine positive Energie Leute anzusprechen. Anfangs kannst ja n Freund oder n guten Klassenkameraden darauf ansprechen ob er mit dir da dann mitgeht und dich n bissel unterstützt.

Versuch vll dich ma auf deine Klasse zu konzentrieren und mit n Paar Leuten ins Gespräch zu kommen.

Partys sind au n guter Anhaltspunkt XD... n bissel weg sein (wenn du verstehst was ich mein) und das verklemmte "Ich" is weg und du redest automatisch mit anderen und kannst dich dann mit denen anfreunden.

Wenn du glück hasch spricht der dich dann am nächsten Tag an um dir zu sagen dass de an der Party übelst abgegangen bist.

Oder du bist in nem Tanzkurs. Da lernst dann besser mit Mädchen um zu gehen. Musst dich halt was traun XD Wenn du dann auch noch gut Tanzen kannst (so wie ich haha) dann kannst ziemlich sicher sein dass de dann bald sehr beliebt bei den Mädchen sein wirst.

Das war jetzt meine Lösung zu dem Problem. Ich hab das übrigens über Jahre (so 2-3) gemacht. Das is nur ne Auflistung was ich gemacht hab. Muss also ned klappen. Bei mir kams eig von selbst. Mädchen bzw Kumpelfreundinnen kommen dann von ganz alleine. Wenn du eine hasch gehts aber dann steil bergauf.

Einfach sich was trauen ohne Rücksicht auf Verluste und du hasch dann nach nem Jahr n schön ausgewogenen Freundeskreis.

Noch so ne Info btw. Ich hab ka wessen Geschlecht du hast... aber kannst au als Mädchen so machen... obs klappt sei ma dahin gestellt XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catwomaneins
15.03.2016, 22:53

Bin ein Mädchen ;)

0

Hier werden dir sicherlich einige zu Alkohol raten aber das kann ich dir nicht empfehlen! Du wirst immer mehr brauchen mit der Zeit und auf Dauer bringt dir das einfach nichts ! Lockerer wird man mit der Zeit wenn man sich besser kennt aber mach dir nicht zu viel Druck dann wird es vielleicht besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da macht wohl nur Übung den Meister. "Einfach" ausprobieren und "über den eigenen Schatten springen". Ist einfacher, als man denkt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war früher auch extrem introvertiert, was durch Einflüsse von aussen kam. Tut aber nichts zu Sache. Ich hab es weitgehend dadurch gelöst bekommen,: das ich ein FSJ gemacht habe. Dabei habe ich enorm an Selbstvertrauen gewonnen und stehe jetzt richtig im Leben... Und ich kann jeden der mich früher iwie fertig gemacht hat, auslachen weil einfach alle schlechter dastehen als ich 😏😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung