Frage von AcBlack20, 162

Wie wird man nicht mehr Schwul?

Antwort
von YourSenpai, 99

Du kannst es noch mal mit Frauen probieren. Scheint als wärst du dir nicht sicher. Deshalb solltest du dich einfach probieren mit was du dich wohler fühlst. Mit frauen oder männern. Vielleicht bist du ja auch bi. Aber wenn dir jetzt schon bewusst ist das du schwul bist ist das so. Das ist ganz normal. Dafür musst du dich nicht schämen. Das musst du nicht ändern. Das ist völlig in Ordnung. Respektiere es und sei offen mit deiner Sexualität.

Kommentar von KayneAnunk ,

Ich verstehe dich. Bin selber bi und meine Familie ist auch muslimisch. Sage es ihnen nicht. Vielleicht erst dann, wenn du nicht mehr finanziell von ihnen abhängig bist und du in eine andere Stadt ziehst etc. Wie alt bist du überhaupt?

Kommentar von YourSenpai ,

Werde dir erstmal sicher mit deiner Annahme. Du musst ehrlich mit deiner Sexualität sein sonst wirst du nicht zufrieden! Da musst du ein solches Risiko eben aufnehmen. Aber KayneAnunk hat schon recht! Der Zeitpunkt das zu sagen muss schon passen!

Antwort
von JosefinS, 82

Das kannst du nicht mehr ändern, es kann sein, dass es nur eine Phase ist, und es nächstes Jahr anders ist, aber wenn nicht dann bleibst du schwul.
Das ist aber auch nichts schlimmes !

Antwort
von Caballero14, 70

Du kannst dich NICHT BEWUSST entscheiden und wenn du "schwul" bist, dann bidt du "schwul" falls du jetzt dagst nein ich steh manchmal auf Mädchen/Frauen dann bist du bisexuell, aber ich gehe sowieso mal davon aus dass ein trolliger Beitrag ist?! Naja, wie auch immer, oben steht ja meine Antwort...

Antwort
von KayneAnunk, 72

Man kanm es sich nicht aussuchen ob man homosexuell ist oder nicht. Man kann vielleicht versuchen die Gefühle zu verdrängen, daran geht man aber nur kaputt.
Nein, eigentlich kann man es auch nicht so richtig verdrängen. Im Inneren weißt du immer, dass du schwul bist.

Antwort
von Nightrider16, 35

Die sexuelle Orientierung wird im Bauch der Mutter festgelegt und kann nicht verändert werden!

Antwort
von dadita, 56

Man kann seine Sexualität nicht bewusste entscheiden, wenn man Schwul ist, dann bleibt dies auch so.

Homosexualität ist nichts wofür man sich schämen müsste, es ist völlig normal. 

Antwort
von Nessiiix3, 65

man kann nicht entscheiden ob man schwul oder nicht ist o:

Antwort
von Chillkroete1994, 61

Troll frage . Siehe deine neue Frage " wie klärt man sich ein weib als Fettsack "

Antwort
von Psylinchen23, 54

Das geht nicht das man aufhört Schwul zu sein. So ist man nun mal.

Antwort
von schatzisSuesse, 55

Schwul sein ist doch nicht schlimm. Es ist Menschlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten