Frage von Orion456, 169

Wie wird man möglichst männlich?

Wie wird man möglichst männlich? Also Männlichkeit hat ja auch viel mit dem Aussehen zu tun. Und meine Frage ist wie kann man möglichst männlich werden/wirken? Und Männlichkeit hat ja nicht nur etwas mit dem Aussehen zu tun. Ist es erstrebenswert möglichst männlich zu sein? Mir jedenfalls ist Männlichkeit extrem wichtig. Wie wird man also möglichst männlich? Ich bin zwar nicht feminin, aber ich bin mir noch nicht genug männlich, wie wird man also noch männlicher?

Antwort
von Joline007, 50

Männlichkeit hat auch etwas mit Reife zu tun . Es kommt ja vom Wort "Mann". Ein Junge kann also nicht männlich sein bzw nicht genug ,dazu muss ein Junge seine Persönlichkeit zum Mann entwickeln . Arbeite an deinem Selbstbewusstsein ,sei eine Gentleman Frauen gegenüber ,stehe zu deinem Wort ,habe eine eigene Meinung ,treibe Sport (die wenigsten Frauen mögen unsportliche Männer ), habe keine Ängste oder bedenken /zweifel vor neuen Dingen ,jedenfalls trage sie nicht so nach außen , sei einfach authentisch, also du selbst . Das heißt du musst dich nicht verstellen ,sei einfach nicht verklemmt und das übrige macht die Zeit mit dir . Wirklich männlich werden die meisten Männer ab 25 erst, sowohl optisch als auch charakterlich. Es ist ein ganz normaler Reifprozess. Jedoch gibt es auch Ausnahmen wie in allem.

Kommentar von Orion456 ,

Nicht verstellen?

Kommentar von Joline007 ,

Nein ! Kommt nicht gut an . Wie gesagt du selbst sein .Mein Rat werde dir selbst bewusst und fange an dich zu schätzen -> Selbstbewusstsein -> Männlichlichkeit-> positive Wirkung auf Mitmenschen 

Antwort
von Vipnic, 101

Such dir ein Fitnesstudio und bau dir deinen Körper!Dort erfährst du auch -- unter Gleichgesinnten -- was wirklich männlich wirkt und was oft lächerlich aussieht und nicht ernst genommen wird.Bei den Mädels punktest du jedenfalls immer mit einem sportlichen Body.Allerdings nicht als Macho!

Kommentar von Orion456 ,

 Ja aber Aussehen alleine reicht noch nicht, ich will eben so männlich werden wie es nur geht.

Sollte man sich auch manchmal verstellen um männlich zu wirken?

Mir geht es vor allem um's männlich wirken.

Antwort
von dandy100, 69

Männlichkeit bedeutet in erster Linie ein gewisses Maß an Durchsetzungsvermögen zu haben - der Mann geht mit der Keule raus in die Welt und besiegt die Feinde und die Frau hütet die Höhle.

Das ist zwar das Rollenbild der Steinzeit, aber teilweise stimmts ja immer noch, denn alleine schon durch die beruflichen Anforderungen, muss ein Mann einen gewissen Biss haben und auch nicht zu emotional reagieren, wenn er etwas erreichen will

Kommentar von Orion456 ,

 Ja und ich will möglichst männlich wirken.

Kommentar von dandy100 ,

Dann musst Du Dich entsprechend benehmen - nicht zurückhaltend sein sondern immer ganz vorne mitmischen, selbstbewußt auftreten, keine Selbstzweifel zeigen - dazu muss am allerdings erstmal sehr genau wissen, wer man ist und was man kann.

Mit dem Aussehen hat das alles jedenfalls nichts zu tun - die bedeutenden Männer der Geschichte ware eher klein und unscheinbar, aber sie waren von sich überzeugt

Kommentar von Orion456 ,

 Mit dem Aussehen hat das nichts zu tun?

Ist es auch gut sich immer möglichst zu verstellen um möglichst Männlich zu wirken um jeden Preis?

Mir ist Männlichkeit nämlich wirklich krankhaft wichtig.

Kommentar von dandy100 ,

Wie gesagt: Schau Dir mal bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte an - die haben nicht besonders imposant ausgesehen.

Sich zu verstellen, bringt gar nichts, ob jemand wirklich selbstbewußt ist oder nur so tut, merkt man ganz schnell und dann wirkt man eher armselig als beeindruckend - man muss schon wirklich gerade stehen und wissen was man will und sich dabei nicht beeinflußen lassen.

Kommentar von Orion456 ,


 Ja aber ich hab eben in Wahrheit null Selbstbewusstsein, und um das auszugleichen baue ich eben eine Fassade auf, um trotzdem Hart und männlich zu wirken, nach dem Klischee eben.

Und nach dem Klischee hat Männlichkeit natürlich auch viel mit dem Aussehen zu tun. 

Kommentar von dandy100 ,

Nein, hat es nicht - sorry, aber das stimmt wirklich nicht, das ist vielleicht im Film so, aber nicht in der Realität; da wird nämlich derjenige bewundert, der seine Ziel erreicht und sich nicht unterkriegen lässt und nicht irgendein Schönling - der ist für die Damenwelt vielleicht anziehend, aber echten Respekt bei anderen Männern gewinnt man durch sein Verhalten, durch Mut, Eigensinn und die Durchsetzungskraft sein eigenes Ding zu machen -  und nicht durch Muskelmasse

Kommentar von Orion456 ,

Naja diese Schönlinge sind eben gerade nicht Männlich sondern diese rohen Muskelprotze nach dem Klischee.

Antwort
von PosoPerne, 75

Du schon wieder ....
Mir scheint als bist du verzweifelt auf einem Kreuzzug nach Sozialer Anerkennung.

Auch wenn ich beginne von dir und deinem flachgeistigem Anliegen immer weniger zu halten, hier mein ernst gemeinter Rat zu etwas dass sich "Social Proof" nennt, und dass in deinen Augen wohl Männlichkeit repräsentiert:

Ziehe mit Charisma, Dominanz und Charme dein Ding durch, welches auch immer. Beweise sozialen wert, sei schlagfertig, und mache den Eindruck als wäre dir die Meinung anderer egal. Habe viele Freunde. Kenne wichtige Leute, habe viele Bekannte die sich freuen dir zufällig auf offener Straße zu gegegnen, sei bei Mädchen beliebt

Kommentar von Orion456 ,

 Die Meinung anderer ist mir aber nicht egal, deshalb will ich auch möglichst männlich wirken, mir egal ob ich mich für das verstellen muss, es geht ums wirken.

Kommentar von PosoPerne ,

wie ich sagte:

Mache den Eindruck als wäre dir die Meinung anderer egal!

was immer du tust darf niemals so wirken als würdest du es für andere tun. Auch wenn es heimlichweise so ist. Es wirkt Sozial dominant wenn es scheint als würdest du entgegen aller deine Sache durchziehen.

Und Soziale Dominanz ist doch die art von Männlichkeit nach der du so verzweifelt suchst

Kommentar von Orion456 ,

 Ist es gut sich ständig zu verstellen, nur um möglichst männlich/dominant zu wirken?

Kommentar von PosoPerne ,

Ich halte zwar nichts davon, aber: 
sobald es dir zur Gewohnheit geworden ist, musst du dich nicht mehr versellen.

Kommentar von Orion456 ,

 Naja es macht halt nicht glücklich, aber ich brauche diese Fassade.

Kommentar von PosoPerne ,

falsch, die Anerkennung anderer macht immer glücklich. Das ist die Menschliche Natur. Du willst Männlich sein um anderen zu gefallen, und wenn du anderen gefällst bist du glücklich. 

Kommentar von Orion456 ,

 Es ist also gut sich absolut immer zu verstellen um anderen möglichst zu gefallen? 

Antwort
von Schattensucher, 99

Aufrechter Gang, Tiefe Stimme und breite Schultern und Bart, wenn man nach Klischees gehen will. Das ist aber dennoch nicht falsch.

Kommentar von Orion456 ,

 Dicke Muskeln?

Kommentar von Schattensucher ,

auch nicht schlecht. Man sollte es aber mit nichts übertreiben

Kommentar von Orion456 ,

 Es ist doch äusserst wichtig möglichst männlich zu wirken oder?

Antwort
von Bennyhengst, 90

Mach krafttraining und kickboxen und rede nicht so viel über Gefühle.

Kommentar von Orion456 ,

 Das alleine macht einem noch nicht männlich.

Kommentar von Bennyhengst ,

macht es nicht aber du kommst so männlich rüber.

Kommentar von Orion456 ,

Das reicht nicht..

Antwort
von FragaAntworta, 91

Männlichkeit hat nicht das geringste mit dem Aussehen zu tun.

Kommentar von Orion456 ,

Doch äusserst viel sogar.

Kommentar von FragaAntworta ,

Aha, dann würde ich an Deiner Stelle keine Männerleggins mehr tragen.

Kommentar von Orion456 ,

 Was hast du geraucht?

Kommentar von FragaAntworta ,

Na komm... das ist Dir doch bekannt.

Kommentar von Orion456 ,

Ich hab nix von dem geschrieben wie kommst du auf sowas?

Kommentar von FragaAntworta ,

Passt schon, bleibt unser Geheimniss

Kommentar von Orion456 ,

Eindeutig zu viele Drogen genommen.

Kommentar von FragaAntworta ,

Hahaha... das würde zwar Deine Einstellung erklären, aber ich glaube nicht das es daran liegt.

Kommentar von Orion456 ,


 Junge, ich rede von dir!  Was ist falsch an meiner Einstellung? Ich möchte eben möglichst männlich wirken.

Kommentar von FragaAntworta ,

Ich hab Dir doch schon gesagt, dass ich nichts mit Dir anfangen will. Merk Dir das endlich mal.

Kommentar von Orion456 ,

 Dazu sage ich jetzt mal nichts...  Anscheinend verstehst du, oder willst du nicht verstehen was ich meine. Liegt wohl an den Drogen.

Kommentar von FragaAntworta ,

Oh ich verstehe schon. Viel Spass bei Deiner Suche nach "Männlichkeit"... (ich könnte schreien vor Lachen) xD

Kommentar von Orion456 ,

 Ich weiss es ist auf der einen Seite erbärmlich, aber was soll ich denn machen? In Wahrheit bin ich ja ein Waschlappen ohne Selbstbewusstsein, und nicht männlich, deshalb versuche ich ja auch krankhaft männlich zu wirken. 

Antwort
von Rick332, 26

Ohje mit dieser Frage hast du dich whs direkt mal Disqualifiziert für dieses Thema. Arbeite an deinem Selbstvertrauen wenn du so eine Frage wirklich stellen musst ist das Thema Männlichkeit ziemlich weit von dir entfernt

Kommentar von Orion456 ,

 Naja es geht ja darum männlich zu wirken.

Kommentar von Rick332 ,

Ne es geht darum männlich bzw ein Mann zu sein. Was hilft es dir wenn du männlich wirkst aber eine richtige Pussy bist. Richtig das nützt dir überhaupt nichts. Die größten Lappen die trainieren wirken irgendwo männlich aber die Frage ist doch ob sie es dadurch sind. Und da ist die Antwort ein klares Nein

Kommentar von Orion456 ,

 Aha wie definierst du dann Männlichkeit? Wenig über das Aussehen? Ich definiere Männlichkeit wohl viel zu sehr durchs Aussehen.

Kommentar von Rick332 ,

Richtig das ist dein Fehler. Du scheinst nur auf das äußere zu gehen. Doch die wahre Männlichkeit kommt von innen und zwar jeden Tag aufs neue. Das erreichst du nicht einfach so sondern das braucht einfach Zeit.

Manche Menschen sind auch einfach nicht ausgelegt um die wirkliche Männlichkeit zu erreichen. Ich rede von innerer Stärke. Niemals wegzulaufen ein natürliches Selbstbewusstsein aufzubauen, zu deinen Entscheidungen zu stehen und diese zu verteidigen und zu vertreten. Diese Dinge sind schon mal ein erster Anfang, allerdings auch nur ein erster Anfang

Kommentar von Orion456 ,

Also mich nicht verstellen nur um möglichst männlich und dominant zu wirken?

Kommentar von Rick332 ,

Genau das ist der größte Fehler den jemand machen kann. Ich meine ich weiß nicht weshalb du männlich wirken willst. Vielleicht für Frauen, vielleicht deinem Ego oder um anderen Kerle die Stirn zu bieten.

Mein Tipp an dich. Verstelle dich bei diesem Thema niemals. Frauen werden es früher oder später rausfinden wenn du dich dich verstellst und im schlimmsten Fall waren sie dann auf der Suche nach dem Gegenteil von dir. Wenn du dich gegen andere Kerle behaupten willst wird es denen auch egal sein ob du männlich wirkst. Wenn du dich dann nicht verteidigen kannst wird es im schlimmsten Fall ziemlich schmerzhaft für dich.

Ob du nun zu einem Mann wirst oder nicht ist völlig egal. Nur verstellen solltest du dich auf keinen Fall denn das kommt fürher oder später sowieso ans Licht.

Kommentar von Orion456 ,

 Ja eigentlich hast du vollkommen Recht, aber ich habe null Selbstbewusstsein.

Kommentar von Rick332 ,

Das denk ich mir wenn du so eine Frage stellst. Dann arbeite zu erst einmal daran. Selbstbewusstsein ist das wichtigste das es gibt auf dieser Welt. Wenn du genug Selbstbewusstsein hast gelingt dir auch fast alles andere.

Vielleicht würde ich an deiner Stelle doch einmal einen Kampfsportverein besuchen oder Krav Maga ausüben. Dadurch bekommst du sehr viel Selbstvertrauen und kannst dich sogar irgendwann mal gegen Gegner behaupten. Zwei fliegen mit einer Klappe 

Kommentar von Orion456 ,

 Ist ja nicht so das ich körperlich schwach bin. Also gegen Gegner behaupten mit den Fäusten könnte ich durchaus. 

Nein es ist doch die Angst vor Ablehnung aller Art.

Antwort
von Bodybuilder1993, 48

Was ist den die Definition von Männlichkeit für dich?

MfG

Kommentar von Orion456 ,


 Das Klischee halt. Wobei ich dem schon ziemlich entspreche.

Antwort
von Fujin, 57

Drink Vytautas Mineral Water!

Antwort
von neuerprimat, 41

Sieh und lerne.

Antwort
von Mignon3, 56

Was ist denn "Männlichkeit" für dich? Erkläre/definiere es bitte mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community