Frage von jonsnow24, 18

Wie wird man LH Pilot?

Wie wird man bei Lufthansa (LH) Pilot?
Welche Prüfungen/Ausbildungen? Kosten? Ist es schwer? Welche gesundheitlichen Vorraussetzungen? Braucht man 1er Abitur oder reicht ein Schnitt von 3-4? Wie wird man Kapitän sodass Gehälter von 18.000€-20.000€ monatlich möglich sind?

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Pilot, 8

"Wie wird man LH-Pilot?" 

Gar nicht! Dass die Ausbildung bei LH am Boden hatte ich Dir schon in den Antworten auf alle Deine diesbezüglichen Fragen geschildert. 

Du bist also immer noch nicht in der Lage, Dir wichtige Informationen selbst zu besorgen, was mir wiederum zeigt, dass Deine Wange noch feucht vom Mutterkuss ist. 

Wer ernsthaft an einem Job, egal, welcher Art, interessiert ist, fragt niemals in einem Internetforum, sondern informiert sich bei den betreffenden Unternehmen. Das ist eine Binsenweisheit. 

Warum Du also immer wieder die immer gleichen Fragen stellst, bleibt ein Rätsel. Aber OK, mit 14 Jahren darf man das noch. 

Ansonsten gilt: 

1. Stößt LH die Ausbildung wieder an, kannst Du die Vorgaben jederzeit auf der LH-Bewerberseite nachlesen. 

2. In der Zwischenzeit, falls Dich Deine anderen Jobs nicht so fordern, schaust Du einfach in die EU-Ausbildungsverordnung, die EASA-FCL 1178/2011, genauer, in die 

"VERORDNUNG (EU) Nr. 1178/2011 DER KOMMISSION

vom 3. November 2011

zur Festlegung technischer Vorschriften und von Verwaltungsverfahren in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt gemäß der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates" 

Dort steht alles drin, was für Bewerber wichtig ist, sowohl von den Vorgaben und der Ausbildung her (im TEIL-FCL) und von der medizinischen Seite (im TEIL-MED). 

Aber da hast Du kaum Zeit zu, weil Du doch immer noch auf der Suche nach dem Millionen-Euro-Verdienst bist: 

- Immobilienmakler
- Banker
- Hedgefondsmanager
- Eisverkäufer
- Inhaber von Frozen-Joghurt-Läden
- Bauträger
- Hotelier
- Vermögensverwalter
- Broker an der Frankfurter Börse und noch mehr.

Habe ich einen Deiner gewünschten Jobs vergessen? Falls ja, korrigiere mich bitte. 

Wie schon gesagt, kann ich Dein Geschwafel nicht ernst nehmen, obwohl es ja auch Spaß macht, es zu lesen. 

Aber kannst Du uns trotzdem nicht mit Deinen Fragen verschonen? Danke. 

Antwort
von Pilotflying, 7

Alles nicht relevant für Dich. 

Warum?

1. Ein angehender Pilot sollte in der Lage sein, solche Kleinigkeiten auf der entsprechenden Internetseite der Airline zu recherchieren. Das ist ein Kinderspiel. Die Ausbildung um einiges anstrengender und anspruchsvoller.

2. Das gilt auch für alle anderen Fragen wie Kosten, Medical, Notendurchschnitz, Dauer und Ablauf der Ausbildung. ..

3. LH Pilot wird man jetzt und die nächsten Jahre gar nicht. 

LH hat einen Überschuss an Personal und bildet auch aktuell nicht mehr aus. Ausserdem stehen noch ca. 800 Leute in der Warteschlange für die Ausbildung.  Sie warten darauf, ihre Ausbildung zum Piloten zu beginnen, fortzusetzen oder fertig zu machen. 

Warum sollten die also Bewerber suchen?

4. Kapitän ist für Dich in ferner Zukunft. Werde erst mal Pilot und sitze Deine nächsten 10 - eher 15 Jahre als First Officer ab. 

Wenn Du dann aus Sicht Deiner Vorgesetzten und Deines Arbeitgebers für diesen hoch verantwortungsvollen Job geeignet bist, wird Dein Brötchengeber Dich zum Kapitänslehrgang schicken. Bis dahin weißt Du auch, was für Voraussetzungen mitbringen musst. 

Auf Deinem Werdegang dorthin wird Dir aber niemand mehr was vorkauen.

5. Nein - es ist nicht schwer, wenn man die Voraussetzungen dafür mitbringt. 

Antwort
von LukasVoss, 8

Schau in die GF-Datenbank für weitere Informationen. Dort findet sich alles, wonach Du suchst. Sogar mit Antworten von kompetenten Leuten!

Antwort
von IchbinPilotAB, 7

Garnicht da LH erstmal nicht ausbildet 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community