Frage von Manuel129, 27

Wie wird man in diesem Beispiel Lehrer?

Hallo,

also angenommen ich studiere Philosophie mit einem Nebenfach, sagen wir Staatswissenschaften-Soziologie oder Literatur, mache meinen Master in Philosophie, und würde dann gerne Lehrer werden; wie geht das dann? Ich weiß, Philosophie kann man nicht in allen Bundesländern unterrichten, und ich bräuchte noch ein zweites Fach zum Unterrichten. Allerdings bieten viele Schulen doch Literatur an, und, auch wenn Staatswissenschaften-Soziologie als 60CP Nebenfach nicht an ein Politik-Studium auf Lehramt(wo man glaube ich 90CP leistet) heranreicht, müsste ich die verbleibenden Punkte doch auch irgendwie ableisten können; aber mal abgesehen davon -wie würde das überhaupt gehen?

Gibt es ein gesondertes, sagen wir 2-semestriges, Erziehungs ( :D keine ahnung wie man sowas nennen würde)-Studium mit Abschuss Staatsexamen welches einem dann ermöglicht als Lehrer zu arbeiten?

Antwort
von Harald2000, 26

Pädagogik eben ... und ein Fach auf Lehramt mit Abschluss Staatsexamen oder als Quereinsteiger nur mit MA, wenn ein Bundesland gerade mal wieder Not am Mann hat.

Kommentar von Manuel129 ,

ein 6-semestriges Pädagogik-Studium?? hab noch keins gesehen wo man unter 6 semestern macht.

Kommentar von Harald2000 ,

besser als nichts ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten