Frage von lollo97, 97

Wie wird man husten und erkältung am schnellsten wieder los?

Antwort
von FantaFanta76, 44

Heute ist das optimale Wetter um eine Erkältung bis morgen loszuwerden! Pack dich warm ein und geh draußen spazieren. Es soll sehr sonnig werden . Dazu viel heiße Zitrone trinken und abends ein Erkältungsbad!

Antwort
von Sany85, 38

Wenn die Erkältung dich richtig mitnimmt dann geh zum Arzt. Mit einem entsprechenden Attest wird dein Lehrer nichts mehr sagen können. Tatsächlich ist viel Ruhe hilfreich und wichtig. Wenn du dich einigermaßen gut fühlst dann kannst du aber auch zur Schule gehen. Da musst du auf deinen Körper und sozusagen das Bauchgefühl hören. Ansonsten ist viel Flüssigkeit wichtig. Wenn ihr zu Hause eine Thermoskanne habt dann nimm dir Tee zu trinken mit. Wasser geht natürlich auch aber Tee tut schon gut. Hauptsache genug trinken. Morgens und abends wird es dir helfen wenn du dir ein bisschen Zeit nimmst zum inhalieren. Das macht man klassischerweise um die Nase zu befreien aber es tut auch gut wenn der Hals gereizt ist und man vorsichtig durch den Mund inhaliert. Frag mal in der Apotheke nach Babix Inhalat. Das hilft dir auch insgesamt schneller mit der Erkältung fertig zu werden. Gute Besserung!

Antwort
von Winkler123, 66

Zu Hause bleiben, Zugluft vermeiden, viele Vitamine., Warmes trinken.

 


 

Kommentar von lollo97 ,

Ich darf nicht zuhause bleiben :/

Kommentar von Winkler123 ,

Warum ? Wer bestimmt das ?

Kommentar von lollo97 ,

Mein lehrer sagt das weil ich dieses jahr schon zu oft gefehlt habe

Antwort
von User1952, 51

Trinke viel Kamillentee. Halte dich warm. Lege dich nieder und versuche zu schlafen. Lasse dich morgen in einer Apotheke beraten. Wenn es nicht besser wird oder schlimmer wird solltest du zu einem Arzt gehen. Alles Gute.

Kommentar von lollo97 ,

Mir ist aber total heiß

Kommentar von User1952 ,

Dann ist es besser du holst einen Arzt.

Antwort
von 111Tim111, 43

>Am schnellsten< geht es mit starkem Antibiotika und Cortison.

Kommentar von Siraaa ,

Da Husten/Erkältung in den meisten Fällen viral bedingt sind, ist das quatsch. Antibiotika bringen nur etwas bei bakteriellen Infektionen. (also z.B. einer echten Grippe)
Und Cortison ist auch nix, was man sich mal eben "reinzieht". Das hat auch nette Nebenwirkungen.

Kommentar von 111Tim111 ,

Er hat nicht nach der besten sondern schnellsten Möglichkeit gefragt! Lese doch erstmal die Frage!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten