Frage von Underachiev, 27

Wie wird man Holztechniker Ausbildung Fachabitur?

Hallo ich hoffe das ihr mir vl ein bisschen helfen könnt :D

Also erst mal zu mir ich bin 16 werde jetzt bald 17 und fange nach den Ferien ein Fachabitur in Holztechnik an ich habe mehre Praktika gemacht z.B. Tischler und Restaurator für alte Möbel.

Ein Beruf mit Holz ist mein Traum da ich aber sehr viel Rat bekommen habe von Angestellten usw. das man nicht einfach Tischler machen soll weil dieser Beruf sehr schlecht verdient, habe ich mir überlegt etwas spezielleres zu machen wie z.B. Holztechniker !

Was man als Holztechniker macht weiß ich aber nicht genau wie ich einer werde was brauche ich dafür ( ich habe einen Realschulabschluss mit Qualivikationsvermerk ) und welchen weg kann ich einschlagen mit einem Fachabitur in Holztechnik !

Ich habe einfach mega bedenken ob ich Holztechniker wirklich schaffe (ich bin eine sehr Unsichere Person ) oder ob ich mit einem niedrigen Gehalt so 2000 Euro klarkomme (Familie Unterhalt etc.) ich weiß einfach überhaupt nicht wie das so Funktioniert weil Schule oder Eltern mir das nie gezeigt haben.

:D Vielen Danke für jede Antwort . Bitte nur Sinvolle Fragen :P

Antwort
von herja, 23

https://de.wikipedia.org/wiki/Holztechniker

Zulassungsvoraussetzungen

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Holztechnik, sowie ein Jahr Berufspraxis. Im Allgemeinen wird ein mittlerer Schulabschluss als Vorbildung vorausgesetzt.

Kommentar von Underachiev ,

Danke ich hatte zwar mehr an eigene Erfahrung gedacht und nicht an einen Artikel :P aber trotzdem danke

Kommentar von herja ,

Naja, es wird wohl nicht so viele Holztechniker geben, die auch hier antworten.

Aber deine Frage wird doch exakt beantwortet.

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Holztechnik, dann die Weiterbildung zum Holztechniker. Dein Schulabschluss reicht dafür aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community