Frage von CreativeBlog, 55

Wie wird man härter und Egoistischer im Leben gegen schlechte Menschen?

Guten Tag,

die Frage wirkt wahrscheinlich komisch. Aber dabei brauche ich etwas Rad. Ich bin ansich ein Netter Mensch. Ich würde nie einen grundlos anschnautzen ( Außer klar man hat ein schlechten Tag. Selbst zu Menschen, die sich nicht richtig verhalten,obwohl ich dennen nichts getan hab, jeden Tag aufs neue.

Ich wurde damals von meinen Eltern zu lieb erzogen. Als würde man nur an das gute im Menschen glauben. Ich musste deswegen sogar vor Gericht ziehen, nur weil ich vertraut hab. ( Ich hab nichts schlimmes gemacht, aber allein die Tatsache).

Das Problem ist dabei, wenn ich den Mund auf machen müsste, tu ich es nicht. Egal ob das nun die Arbeit ist. Oder im Privaten Leben. Ich denke mir da immer so, das halte ich schon aus. Aber langsam denke ich, so geht das nicht weiter. Nur trotzdem bekomme ich das nicht die gänge. Weil ich nicht weiß, wie anfangen soll.

Habt ihr Tipps für mich? Die stärken und man was dagegen tun kann? Mit irgendwelchen tätigkeiten?

Danke im voraus

Antwort
von Nashota, 38

Falls du lernen willst, "NEIN" zu sagen, dann geht das nur durch tun. Stelle dich vor den Spiegel und übe das Wort.

Lerne, nur für die Menschen da zu sein, die auch für dich da sind.

Tue Dinge, die dir gut tun, ohne andere zu fragen, ob du sie (jetzt in dem Moment) tun darfst.

Entdecke deine Individualität. Das bedeutet nicht, dass du dich zum Arzsch entwickeln sollst, sondern nur zu einem Menschen, der sich auch mal abgrenzt.

Für all diese Dinge gibt es auch Verhaltenstherapien.

Antwort
von HeyMr, 41

Hör halt auf nett zu sein. Solange du stolz darauf bist ein netter Mensch zu sein, ist das nichts weiter als eine Farce.

Antwort
von onlythreesixtee, 39

betreibe einen Sport. der stärkt dein Selbstwertgefühl

Antwort
von komischerdude, 29

Ich wurde abgehärtet durch mobbing usw, (ich wurde gemobbt nicht dass ihr das jetzt falsch versteht)  Ich wurde dauernd ausgenutzt (kippe abgeben, schuld auf mich schieben, usw.) deshalb hab ich jetzt keinen schulabschluss, aber das ist ne andere geschichte, bitte keine vorurteile. Heute helfe ich nur den menschen die mir auch helfen, oder menschen die hilfe brauchen, der rest kann mir am arsch lecken. Ich bin durch meine liebe art jetzt ziemlich im arsch, aber wie man egoistischer wird ist ganz einfach. Sag NEIN. Und lass dich nicht überreden, stehe zu deinem NEIN. Ich hab das dauernd mit mir machen lassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community