Frage von MehlBrot, 68

Wie wird man eine Handysucht los?

In meiner Freizeit bin ich die Gabe Zeit an meinem Handy. Ich schau dann YouTube Videos, lese fragen auf Gutefrage.net oder mache irgendwas anderes. Wenn ich jetzt mein Handy einsperren würde, könnte ich Abend nicht mehr meine Whatsapp Nachrichten lesen. Wie bringe ich es hin einfach mal weg vom Handy zu gehen?! Ich habe schon mal nach einer App oder so gesucht mit der sich das Handy z.b nach 2 Stunden Benutzung am Tag abschaltet und es dann wie gesperrt wird. Gibt es sowas?

Antwort
von Dieter2016, 28

Ich war im September auch Handysüchtig.

Ich war nur am Handy durchgehend und habe Whatsapp und diesen ganzen Mist gesuchtet.

Naja es gibt jetzt nicht wirklich Apps die dir dabei Helfen deine Sucht los zu werden.

Ich habe das Handy einfach meinen Eltern gegeben, konnte es dann nach ner Woche wieder haben.

Aber ich habe es nicht sofort angeschaltet, sondern habe es einfach ausgelassen und in eine Schachtel in meinem Schrank gelegt.

Da liegt es jetzt auch immer noch, und ich lese nur noch meine Nachrichten am Handy und mache das Internet an, wenn ich mich mit Freunden verabrede oder solche Sachen.

Ich bin so froh darüber nicht mehr diese Handy Sucht an mir zu haben, das Leben ist so wunderschön, zu schön um nur auf einen Bildschirm zu starren.

Probiere das doch auch mal so!:)

Antwort
von Turbomann, 18

@ MehlBrot

Da reihst du dich die Schlange vieler ein., die heute nicht mehr ohne sein können.

Die beste Methode ist, dir eine andere Beschäftigung zu suchen. Raus gehen unter Leute, zuhause das Handy auslassen und dich mit interessanteren Dingen beschäftigen.

Suche dir ein Hobby, das dich länger beschäftigt, als dein Handy. Nachrichten kannst du auch abends noch abhören.

Du glaubst gar nicht wie schön es sein kann, wenn man nicht ständig das Handy in der Hand hat, sich beim essen wieder normal unterhalten kann und auch in der Realität wieder Freundschaften zu pflegen.

Es liegt alleine an dir. Am Anfang wird es dir schwer fallen, aber wenn du es wirklich willst, dann kannst du das schaffen.

Kommentar von MehlBrot ,

So schlimm es es jetzt auch nicht.
Am Tisch essen wir alle gemeinsam ohne Handy. Und Freundschaft Pflege ich auch(=

Antwort
von Mirsatiuzz, 13

In dem man sich mehr für seine eigenen Hobbys interessiert das heißt Fußball spielen, schwimmen gehen, Sport treiben tanzen singen alles was dein Herz begehrt!

Antwort
von leonielala, 21

Gib es doch deiner Mutter. Sie gibt es dir dann beispielweise 1h am Tag.

Antwort
von JustUnicorn, 19

Eine App auf dem handy gegen Handy-Sucht wäre Ironisch. Also, wenn du es einsperren solltest dann ließ doch ein Buch zu Ablenkung. Oder schau Fernsehn wenn du nicht so eine Leseratte bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community