Frage von Wattestebchen, 710

wie wird man ein reichsbürger?

Antwort
von KraftDurchMcfit, 34

Du gehst zum zuständigen Amt und wechselst die Staatsangehörigkeit. Den Reichspass musst du aber erst Beantragen. Es gibt mittlerweile übrigens knapp 5.000 offizielle Reichsbürger. ;)

Kommentar von rotweinfan67 ,

Absoluter Schwachsinn!!

Antwort
von rotweinfan67, 606

Du mußt nur den deutschen Rechtsstaat mit seinen Gesetzen nicht anerkennen, dazu noch dich weigern Gebühren etc. wie z.b Strafzettel etc. nicht zu bezahlen und dann eventl noch illegale Waffen zu besitzen und schon darfst dich Reichsbürger nennen

Kommentar von KraftDurchMcfit ,

Antworte doch sachlich! Das was du sagst ist einfach nicht wahr!

Kommentar von rotweinfan67 ,

Ich glaube eher was du oben geschrieben hast ist der größte Mist den man schreiben kann. Seit wann wechselt man die Staatsbürgerschaft. Vielleicht informierst du dich lieber selbst einmal genauer bevor du deine Kommentare abgibst. Meine Antwort war vollkommen sachlich. 

Antwort
von maebx, 592

Staatsbürgerschaft beim zuständigen Amt niederlegen, und bei den "Reichsbürgern" anmelden - soweit ich weis gibt es da sogar eine Art "Identitätsausweis" - mit altdeutscher Schriftart ;-)

Aber pass auf, auch wenn du "Reichsbürger" bist, als staatenloser verlierst du all deine Rechte in Deutschland, oder eben dem "Deutschen Reich".

Kommentar von PatrickLassan ,
  1. Man kann die deutsche Staatsangehlrigkeit nur dann ablegen, wenn man dadurch nicht staatenlos wird, d.h. man muss eine andere Staatsangehörigkeit haben.
  2. Staatenlose haben immer noch dieselben Rechte, die ihnen das Grundgesetz zubilligt.
Antwort
von FinDev, 527

Subtrahiere dein Urteilsvermögen, Sachverstand und dein Grundverständnis gegenüber historischen Ereignissen. Addiere dann eine gute Portion Rechtsradikalismus und Dummheit und ZACK! wirst du dort "eingebürgert" 😂

Antwort
von Schnoofy, 488

Unabdingbare Voraussetzung ist die geistige Unzurechnungsfähigkeit.

Antwort
von Mojoi, 464

Also erst einmal brauchst du ein illegales Waffenarsenal...

Kommentar von PatrickLassan ,

Den meisten 'Reichsbürgern' reicht eine Videokamera und ein Internetzugang, damit sie ihre blödsinnigen Videos machen und hochladen können.

Antwort
von RasThavas, 430

Du lässt dir dein Gehirn entfernen.Fertig.

Antwort
von KittyCat992000, 448

Meinst du "Reichsbürger" (Name, den sich eine rechtsradikale Gruppe in Deutschland gegeben hat) oder "Staatsbürger" (Einwohner Deutschlands)?

Antwort
von lupoklick, 168

Hirn absaugen lassen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community