Frage von RaLaw, 104

Wie wird man ein Christ?

Ich will all meine Sünden an den Kirchenbesitzer im Mini Hütte beichten damit ich in den Himmel kann

Antwort
von Whitekliffs, 29

Hallo RaLaw

ich verstehe den Titel deiner Frage. Aber was meinst du mit dem Satz    "Ich will all meine Sünden an den Kirchenbesitzer im Mini Hütte beichten"

Kommentar von RaLaw ,

So ist es doch als Christ man beichtet und ist sündenfrei echt einfach

Kommentar von Whitekliffs ,

Also, der Kirchenbesitzer, damit meinst du den Pfarrer?

Und das Mini Haus ist vielleicht der Beichtstuhl?

Vielleicht liest du erst mal hier, was Christsein eigentlich ist:

http://www.welcome-deutschland.de/deutsch/christentum-in-deutschland/gpk.html

Wenn du beichtest, sagst du deine Sünden eigentlich nicht dem Pfarrer, sondern du sagst sie Jesus. Der Pfarrer ist nur als Zeuge dabei.

Und es ist auch nicht der Pfarrer, der dir deine Sünden vergibt, sondern Jesus.

Aber es ist wirklich so einfach: wenn du weisst, dass du Sünden hast und wenn du weisst, dass diese Sünden dich von Gott trennen, dann darfst du sie (beim Pfarrer) zu Jesus bringen. Jesus ist genau für deine Sünden gestorben und er allein hat die Macht, sie zu vergeben.

Ich habe jetzt leider nicht mehr Zeit, sonst würde ich dir das besser erklären.

 

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

@ RaLaw

Das hast du etwas wohl  absolut falsch verstanden ,du kannst nicht einfach beichten gehen und dann wieder so weiter machen wie bisher ....Wer mit solch einer dreisten Vorstellung zu Beichte ginge versündigt sich schwer ...

Dazu gehört der dringende Vorsatz in Zukunft jede Sünde zu meiden ...ansonsten wäre solch eine Beichte weder gültig noch hätte diese irgend einen Wert !

Kommentar von RaLaw ,

Voll krass es der Typ weißt bescheid genau diese Dinge mein ich bis du auch Fahrer kann ich hier Beichten und so

Kommentar von Whitekliffs ,

Hallo RaLaw

nein, beichten tut man nicht vor allen Leuten. Das macht man unter 4 Augen, also zwei Personen! Es muss ja nicht die ganze Welt wissen, was für Sünden du hast. 

Wenn du willst, dass ich dir eine Adresse gebe wo du beichten kannst (leider sind nicht alle Pfarrer wirklich gläubig), dann schick mir ein Freundschaftsangebot. 

Kommentar von Whitekliffs ,

Was mich jetzt allerdings ein wenig wundert, ist, warum du diese frage so schreibst, als ob du nicht richtig Deutsch kannst. Und alle deine anderen Fragen und deine Kommentare zu den Antworten klingen sehr deutsch? Komisch.

Kommentar von WALDFROSCH1 ,

ich vermute das ist ein fake Frage ...

Antwort
von SwordCommander, 44

An deiner Stelle würde ich mit dem Christentum anfreunden und erstmal anfangen das neue testament und vllt die 5 bücher moses zu lesen danach verändert sich dein leben aufjedenfall in einer art und weise wenn du aufmerksam liest und sich gedanken darüber machst

Antwort
von WosIsLos, 33

...und dann laß dich gleich noch taufen.

Antwort
von tigerlill, 53

Dann gehe in die Kirche und beichte

Antwort
von Irina55, 46

Ja dann beichte mal :)

Antwort
von josef050153, 13

Rede mal mit dem Pfarrer / Pastor deines Vertrauens.

Kommentar von RaLaw ,

Was ist das

Antwort
von Nomnomnom1998, 51

Süsss


Mach ab jetzt einf nur noch gute taten! Halte dich an die 10gebote! Lüge nicht mehr! Sei ein guter mensch mach was gutes! 

& das man dir verzeiht musst du es bereuen aus tiefstem herzen!

Antwort
von Bube1602, 19

Kannst auch hier bei uns die Beichte ablegen. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community