Wie wird man eigentlich hausarzt und was muss tun und auch können?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Hausarzt bezeichnet man den Arzt, zu dem man als Patient i. d. R. als erstes geht, wenn gesundheitliche Probleme vorliegen.

Vom Hausarzt werden auch regelmäßige Impfungen und Check-Ups durchgeführt.

Meist sind das allgemein Mediziner/Internisten, die, falls nötig, die Patienten an Fachärzte überweisen.

Hausärzte unternehmen auch Hausbesuche und stellen Krankenhäusern und anderen (Fach)Ärzten Patientenakten zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Arzt zu werden braucht man als erstes ein Abi mit einem Schnitt von max. 1,3. Dann studiert man einige Jahre Medizin, macht sein Praktikum in einer Klinik, bekommt seine Zulassung und kann dann eine eigene Praxis eröffnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man studiert Medizin und wenn das Studium erfolgreich abgeschlossen ist, dann folgt die Praktikumszeit in der Klinik und danach kann man sich für eine Hausarztpraxis bewerben.

So - in Kurzform - ist der Werdegang bis zum Hausarzt.

Viele Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von capi89
17.08.2016, 11:44

Zwischen Studium und eigener Praxis steht noch die Weiterbildung zum Facharzt.

0

man studiert medizin und nach erfolgreich abgeschlossenem studium und praxisteilen im kh kann man dann die facharztausbildung zum "Arzt für Allgemeinmedizin" machen. wenn man auch diese ausbildung geschafft hat, kann man eine praxis eröffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Medizin studiert haben und eine Praxis führen können (letzteres kann sicher nicht jeder Arzt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah15Fifteen
17.08.2016, 18:28

ja weil bei meinem hausartzt ein junger Praktikant ist ein bekannter freund den ich kenne und er grade bei ihm ein Praktikum macht der hausartzt ist gliechzeitig esein vater und der was das Praktikum macht ist erst 18 hat vorher die htbla besucht. Wie kommt er da jetzt schon zum Praktikum darf man dass nicht nach der Ausbildung machen.

0