Frage von frag3, 44

Wie wird man eigentlich ein Model? Muss man sich irgendwo bewerben?

Antwort
von coconutaly1000, 20

Hey!

Wenn du Model werden willst, solltest du dir darüber im klaren sein, das du eine Figur wie ein Barbie Puppe und Nerven aus Stahl haben musst! Um nun wirklich Model zu werden, musst du dich bei einer Agentur anmelden! Dort schickst du dann Bilder von dir hin. Aber Vorsicht: werden Nacktbilder/ Unterwäschenbilder von dir verlangt breche den Kontakt sofort ab!!!

Wer weiß, vielleicht kommst du ja wirklich mal groß raus;D

Drücke dir jedenfalls fest die Daumen!

Kommentar von frag3 ,

Lol danke aber ich nehme mal an das man in der Schweiz nicht so gross raus kommt :P

Antwort
von alexbeckphoto, 9

Wenn du Model werden willst, dann musst du zu aller erst einmal die nötigen Voraussetzungen erfüllen, was allem voran eine Mindestgröße von 173cm bei Frauen bedeutet. 

Daneben gutes Aussehen, gute Haut, einen guten Körper, viel Talent und "das gewisse Etwas", Alter zwischen 16 und 20.

Wenn du das erfüllen kannst und auch ansonsten glaubst, dass du als Model geeignet bist musst du dich bei einer guten Agentur bewerben. Die haben dann die Erfahrung und Kenntnisse um beurteilen zu können, ob du evtl. geeignet bist.

Sollte eine Agentur dich aufnehmen musst du erst einmal das Modeln lernen (denn niemand kann unerfahrene Models brauchen die nicht wissen was sie zu tun haben), indem du zu aller erst einmal sehr sehr viele Test-Shootings absolvierst, was dir auch Bildmaterial bringt, das du brauchst um bei potentiellen Kunden vorgestellt zu werden. Das braucht natürlich erst mal viel Zeit und wenn du keine Fotografen findest, die mit dir "für umsonst" Test Shootings machen wollen (warum sollten sie auch, sie müssen ja davon eine gewisse Gegenleistung haben und gerade gute Fotografen die dir helfen können viel zu lernen und gute Bilder zu bekommen werden sich da nicht so einfach finden lassen) dann musst du wohl oder übel selbst erst einmal etwas Geld in die Hand nehmen und die Fotografen auch mal dafür bezahlen. 

Die Bilder sind sehr wichtig, denn danach wirst du gebucht und potentiellen Kunden präsentiert, du brauchst sie also und wenn du gute Jobs willst müssen die Bilder auch gut sein.Wenn du dann irgendwann, nach einigen Monaten, mal gut genug bist um auf Kunden losgelassen zu werden, dann bekommst du vielleicht erst einmal etwas kleinere Jobs, vielleicht auch erst einmal ohne oder nur mit wenig Bezahlung oder du bist erst mal nur Statist im Hintergrund neben den eigentlichen Models aber du kannst dich schon mal beweisen und erste Refernzen sammeln…

Antwort
von Erklaerbaer17, 25

Ja es gibt dafür extra Modellagenturen, wo du dich wie bei einem normalen Arbeitsplatz bewerben kannst. Aber Vorsicht nicht jede ist Seriös. 

Das merkst du zum Beispiel wenn sie zum Anlegen einer Foto matte eine Gebühr verlangen. Oder von dir halb oder ganz nackt Bilder verlangen. (Also weniger wie ein Bikini.

Erkundige dich bei dir in der Stadt oder nächst größere Stadt. 

Antwort
von sWeEtAnKa98, 9

Also du musst dich schon bei ner Agentur bewerben. Ich hab das auch erst versucht mit eigener Seite machen aber das bringt nichts. Du brauchst ne Agentur. Wie du dich da bewerben musst schreiben sie auf ihere Seite.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community