Frage von schnoesie, 113

Wie wird man die schüchternheit los jungs anzusprechen?

Hallo:) Immer wenn ich jmd attraktiv finde trau ich mich nicht ein Gespräch anzufangen ich weiß nicht wie und was wenn er kein interesse hat? :/ naja vllt mach ich mir zu viele sorgen aber ich weiß einfach nicht wie man sowas beginnen kann... Danke schonmal! :)

Antwort
von freezyderfrosch, 23

Wenn du auf einen Jungen zugehst, geh nicht mit dem Motiv in die Kontaktaufnahme, irgendwo hinzukommen zu müssen. D.h. wenn du das Gefühl hast, du müsstest etwas bekommen, z.B. ein Lächeln, eine positive Reaktion oder schnelle auflebende Interesse. Blende das alles aus. Geh erst einmal nur auf einen Jungen zu, weil du dich gerne der Welt ausdrücken willst und weil du ihm gerne dein Ich zeigst und zu dir selbst sagst "Ich zeige mich dir, ich spreche dich an, weil ich einen Wert habe. Weil ich ein Anrecht darauf habe, mich zu sozialisieren und mit anderen zu reden. Entweder gefällt es dir so wie ich auf dich zugehe oder nicht. Wenn nicht. Ist Okay. The Next" und geh nicht auf einen Jungen zu , um etwas Besonderes zu erreichen oder um Kaninchen aus den Hüten zu zaubern. Denk dir zwei Sachen, wenn du einen Jungen ansprichst.

1. Ich will dir den Tag versüßen, in dem du von einem netten Mädel angesprochen wirst. Wenn du das Geschenk nicht annimmst, ist das aber okay, ein Versuch war es wert. Ich will nichts nehmen. Ich will nur geben. Nimmst du es an?

2. Ich will einen Mann der mein Kontaktversuch nicht lästig findet. Ich will einen Mann der Interesse zeigt und mich will. Wenn er gleich total negativ auf mich reagiert, entspricht es dann noch dem Wunschbild Mann? 

Deine Ausstrahlung wird sich mit diesen Gedanken unglaublich verbessern und die positiven Reaktionen lassen nicht lange auf sich warten. 

Antwort
von HTPQ1A, 48

Du könntest ja zu ihm gehen und fragen stellen, die in eurem Gespräch einleiten könnten wie "kannst du mir sagen wie spät es ist?" Nach seiner Antwort könntest du ja sagen "Hey, schicke Armbanduhr" oder wenn er sein Handy rausholt "Hey hab auch android oder Apple, kannst du mir helfen wie man das und das einstellt?" Irgendwelche Sachen sagen, die eurer Gespräch einleiten könnten :D und dann redet man halt weiter .. Wenn er Interesse oder ein offener Mensch ist.. Dann wird es schon automatisch  klappen Euer Gespräch.. Du musst es so oder so mal sowas machen, daraus lernt man..

Antwort
von TylerDurden11, 18

Das ist völlig normal. Du hast Angst die viele Menschen haben. Du hast Angst dich zu blamieren. Aber es ist wie mit jeder Angst. Es ist ne Kopfsache. Bei Höhenangst, hat man Angst, dass man fällt und sich verletzt. Ja, das kann schlimm sein. Der schlimmste Fall bei dir ist blamiert zu werden. Das kann weh tun. Aber es gibt wesentlich schlimmeres.

Versucht die Fallhöhe geringer zu halten. Spreche erstmal mit Jungs, wenn niemand dabei ist. Versuche nicht gleicht zu flirten, bleib erstmal unverbindlich. Frag nach dem Weg, oder bitte sie um Hilfe. Beim Tragen helfen lassen ist immer gut. Das mögen Jungs. Du sagst ihnen indirekt, dass du sie stark findest. Du kannst dich danach bedanken und schon hat er die Chance auf nen Flirt einzusteigen und wenn er nicht will, muss er dir keinen Korb geben. Wenn du das geschafft hast, dann mach auch mal Komplimente. Auch Jungs freuen sich darüber. Er wird sich freuen und sich bedanken. Das mindert das Risiko auf ne negative Antwort. 

Wichtig ist spreche mit allen Jungs. Rede auch mit Jungs die nicht so attraktiv sind und von den du nichts willst. Du wirst Routine bekommen und Selbstsicherheit aufbauen. Außerdem wirst du immer mehr verstehen wie sie ticken und mehr Sicherheit bekommen. 

Und grundsätzlich immer lächeln, immer charmant sein.

Antwort
von Manuuuuel96, 19

Du musst nicht immer die Jenige sein, die ihn zuerst anspricht. Lächel ihn mal an, vielleicht kommt er dann mal auf dich zu. 

Antwort
von mimichannn, 37

Vor dem Spiegel sprechen :))

Immer schön lächeln und einfach mit "He Na :)" absprechen :3 viel Erfolg !

Antwort
von mm78pr, 35

nicht viel nachdenken ... mit einem simplen "Na , wie gehts..." haben vermutlich schon sehr viele Beziehungen begonnen :)

Antwort
von Misrach, 16

ich glaube man muss einmal über seinen eigenen Scahtten springen, und wenn man dan   mal gemerkt hat, dass es gar nicht so schlimm ist, wird man dies öfters tun ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community