Wie wird man Chefarzt (bitte ausführlich und am besten aus erster Hand)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Äh.. Kannst du doch auf jeder Klinik-Website nachlesen wie der Werdegang des Chefarztes ist.

Abgesehen davon ist das zum Großteil ne politische und betriebswirtschaftliche Position, die mit Medizin nur noch am Rande zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denizedoupolou
25.06.2016, 23:27

ja das kann ich auch bei meinen Profs bring einen nur bedingt weiter haha

0

- Humanmedizin studieren (13 Semester)
- 3 bis 4 Jahre als Assistenzarzt arbeiten
- Facharztprüfung machen
- Krankenhausintern wird entschieden, ob du zum Oberarzt aufsteigen darfst. Jeder Facharzt darf theoretisch Oberarzt werden
- Chefarzt ist Glückssache. Kommt auf die Besetzung, dein Können und auf das Krankenhaus an. Chefärzte sind auch ,,nur" Fachärzte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beamer05
26.06.2016, 10:53

- 3 bis 4 Jahre als Assistenzarzt arbeiten
- Facharztprüfung machen

Facharztweiterbildung dauert mindestens(!) 5 Jahre.

Chefärzte sind auch ,,nur" Fachärzte.

... heutzutage wollen die meisten Kliniken, die einen Chefarztposten vergeben, eine zusätzliche wirtschaftswissenschaftliche Qualifikation (z.B. KH-Management, BWL o.ä.) sehen.

0

Kindergarten - Grundschule - Gymnasium - Abitur ....

Studium der Medizin - erfolgreicher Abschluß des Studiums mit dem Staatsexamen

Tätigkeit als Arzt im Praktium im Krankenhaus - Tätigkeit als Assistenzarzt im Krankenhaus

Facharztprüfung - Tätigkeit als Facharzt im Krankenhaus - Ernennung zum Oberarzt (sofern es eine freie Stelle gibt ....) - nach langjähriger Tätigkeit als Oberarzt Bewerbung als Chefarzt schreiben, wenn dieser das Krankenhaus wechselt oder in Rente geht - sich gegen mehrere Bewerber durchsetzen - Chefarzt ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denizedoupolou
25.06.2016, 23:28

wie wird man oberarzt ? muss man da bestimmte vorraussetzungen haben oder reicht da schon eine gute leistung im job ?

0
Kommentar von dataways
26.06.2016, 01:22

Kindergarten - Grundschule - Gymnasium - Abitur ....

Ist Medizin nicht sogar ein NC-Fach? Also Abitur mit Note (?) 1.4

0
Kommentar von beamer05
26.06.2016, 10:59
  • ... Kindergarten - naja, nicht nötig für den Werdegang
  • Arzt im Praktikum - gibt es schon lange nicht mehr (seit ca. 2004)
  • Schon länger werden Chefarzt-Aspiranten von "Headhuntern" oder auch Klinikverwaltungen aktiv gesucht und angesprochen, nur selten wird ein OA eine Bewerbung für einen solchen Posten schreiben.

(letzteres gilt übrigens auch für viele qualifizierte Fachärzte, die aktiv "abgeworben" werden, und dann keine Bewerbung schreiben, sondern ein paar Daten übergeben, und dann meist zum Gespräch eingeladen werden)

0

Was möchtest Du wissen?