wie wird man buchhalter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Oesterreich gibt es einen Ausbildungsberuf Buchhalter. Dafuer musst du dich natuerlich bei einem Betrieb bewerben.

Du brauchst mindestens einen mittleren Schulabschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abitur/Matura braucht man nicht. Man macht wie von @nino1316 schon erwähnt eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich (Bürokaufleute, Kaufleute für Büromanagement,etc.) und dann eine Weiterbildung zum Buchhalter. Allerdings gilt mein Wissen nur für Deutschland, wie es in Österreich oder der Schweiz aussieht, weiß ich nicht, aber vermutlich ähnlich. Du musst dich natürlich ganz normal bei einem Unternehmen um eine Ausbildungsstelle bewerben. Woher soll das Unternehmen dich sonst kennen? Guck mal in Tageszeitungen, oder einfach im Internet nach freien Ausbildungsplätzen. Ausbildungsmessen wäre auch noch eine Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?