Frage von Missiemiss, 27

wie wird man buchhälterin?

hallo, also ich werde dieses jahr mit der realschule fertig, im nächsten monat muss ich mich schon an der FOS anmelden, nur...ich habe keine ahnung was ich dann nach der FOS (UND BESONDERS AUF DER FOS) machen soll....es wird gesundheitswesen, sozialwesen, technik, und wirtschaft angeboten: Da ich sehr introveriert bin habe ich mal geschaut und dachte mir: wieso nicht buchhaltung? da hätte ich nicht so angst vor wie vor anderen berufen.. nur ich bin eigentlich sehr schlecht in mathe, und auf was für eine schule muss ich dafür gehen? Ich bin eigentlich eher kreativ aber ich weiß nicht was für einen beruf ich ausüben soll, bei dem ich mich nicht so mit menschen umgeben muss, klingt doof ist aber so..weiß jemand vllt was? an sich wollte ich ja illustratorin werden und habe auch mit 10 jahren schon ein buch illustriert, aber ich denke dass das wahrscheinlich nicht so solide ist und ich zuerst etwas anderes machen sollte...danke schonmal :)

Antwort
von baghera, 3

wie kommst du darauf, dass du als buchhalterin deine ruhe haben wirst? da will doch wirklich JEDER was von dir, vom kunden/ mitarbeiter bis zum finanzamt und wirtschaftsprüfer. wenn´s hart kommt, darfst du für ein unternehmen auch noch vor gericht antanzen. ich kenne keine buchhalterin, die nicht ständig von irgendwem belämmert wird. und wenn du dann auch nicht gut in mathe bist....

man/ frau sollte immer das machen, was einen trägt und erfüllt. das ´füttert´ von innen. was soll an einer illustratorin unsolide sein? unsolide bzw. unprofessionell wäre es, wenn eine buchhalterin die leute vor die tür schickt, um ´in ruhe arbeiten´ zu können, um sich andere menschen vom leib halten zu können. eine illustratorin kann das jederzeit und das wichtigste: man nimmt es ihr auch ab! kreativen nimmt man sowieso jede ´marotte´ ab, einer buchhalterin eher nicht.

die akzeptanz von außen wäre für dich weitaus wichtiger als dein bloßer wunsch, nicht zuviel mit menschen zu tun haben zu müssen.

zur FOS: eine angehende illustratorin macht ihr fachabi auf der FOS für gestaltung (hatte meine mitbewohnerin gemacht), eine buchhalterin ist auf der FOS für wirtschaft gut aufgehoben.

p.s. ich habe beides gelernt, kann also auch beide seiten leben :o)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten