Frage von skip1983, 16

Wie wird man Berufsschullehrer (Fahrzeugtechnik-Zweirad)?

Momentan befinde ich mich noch in einer Umschulung zum Zweiradmechatroniker - Fachrichtung Motorradtechnik.

Mir gefällt die Richtung aber ich glaube nicht, diesen Beruf noch 30Jahre ausüben zu können.

Was müsste ich tun, um Berufsschullehrer in dieser Fachrichtung zu werden? Bisher habe ich nur meinen Realschulabschluss und im Januar dann den Gesellenbrief.

Bin für jeden Tip dankbar

Antwort
von Joergi666, 8

da wäre auf jeden Fall ein Studium notwendig - wobei man nicht zwingend Abitur braucht - nur auf jeden Fall mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Beruf zum Studienfach passend und dann eine Aufnahmeprüfung an der Uni bestehen. Insbesondere ein Lehramtsstudium dürfte aber ohne die Kenntnisse aus dem Abi nur schwer zu schaffen sein. Von Bundesland zu Bundesland und Uni zu Uni gibt es aber Unterschiede- entsprechend musst du genau die Bedingungen bei dir vor Ort abchecken (Unis und behördliche Vorgaben für den Zugang zum Lehrerberuf).

Antwort
von lifefree, 5

Studium an einer Uni mit Abitur oder den Weg : ,,Studium ohne Abitur".Das solltest Du googeln.Oder ein FH-Studium mit anschliessender pädagogischer Weiterbildung.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten