Frage von Lanka94, 105

Wie wird man bei WhatsApp Kontakte los ohne sie blockieren zu müssen?

Ich muss einen Bekannten in WhatsApp dringend loswerden, weil er mir ständig auf die Nerven geht. Ich kenne nur drei Möglichkeiten die mir zustehen. 1)Blockieren: Dies kann ich aber nicht machen, da man ja in WhatsApp es direkt bemerkt, wenn man blockiert wurde und da er mir jede Woche noch zu Begegnung kommt, würde er direkt rumheulen. 2)Nummer ändern: Dies habe ich bereits einmal getan, aber er kam trotzdem irgendwie an meine Nummer. Nochmal dies zu tun, kann ich mir nicht leisten. 3)Account/App löschen: Brauche dafür die App zu sehr.

Befandet ihr euch schonmal in einer ähnlichen Situation? Wie kann in der App Nervensägen heimlich loswerden?

Antwort
von PalixLP, 86

Schalte die benachrichtigungen aus das geht beim chat mit ihm auf die drei punkte--> Lautlos oder Stummschalten--> dort die zeit auswählen und dann benachrichtigungen anzeigen deaktivieren

Antwort
von MrShield, 75

Wie wärs wenn du ihm sagst das er dir auf die Nerven geht und das er bitt damit aufhören soll?

Ansonsten halt Stumm schalten und Nachrichten nicht anzeigen lassen..

Antwort
von askfrxn, 78

Evtl. Kann man den Kontakt auch stummschalten auf whatsapp, aber ansonsten kann man so gut wie nichts machen.

Antwort
von alarm67, 61

Warum redest Du nicht einfach mit diesem Kontakt darüber, sagst ihm, dass er es übertreibt/ nervt! Sage ihm klipp und klar, dass wenn er so weitermacht, Du ihn blockieren wirst! Gehe damit offen um!

Antwort
von ErsterSchnee, 54

Wieso heimlich? Rede doch einfach mit ihm. Wenn er nichts ändert, blockierst du ihn. Wenn er rumjammert, ignorierst du ihn.

Antwort
von jonsenjack, 54

ich weis nur dass man sie blockieren kann, hat der kontakt deine telefonummer könnte dich wieder anschreiben

Antwort
von Thegendarmerie, 58

Du musst ihn als Kontakt löschen und dann den Chatverlauf. Also Kontak bei kontakten entfernen, dann beim chatverlauf ihn blockieren und dann den chatverlauf löschen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community