Frage von Dordschoni 10.01.2011

Wie wird man Bauträger?

  • Hilfreichste Antwort von Seehausen 11.01.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Man muss nur für andere Leute deren Haus bauen und es ihnen vorher verkaufen. Der Bauträger behält die Differenz zwischen Kaufpreis und Herstellungskosten.

    Ganz einfach, kann jeder. Kein geschützter Beruf!!

  • Antwort von Taflie1961 10.01.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Lerne Immobilienkaufmann, bzw. Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Da erfährst Du dann alles.

  • Antwort von doka12 10.01.2011

    da braucht man keine beratung für ,da muss mann nur Bauherren und ausführende Unternehmer bescheissen können

  • Antwort von AlsterdorfKater 10.01.2011

    Bauträger ist genauso ein brotloser Beruf wie CD-Brenner.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!