Frage von ThisGuyStegi, 206

Wie wird LSD eigentlich konsumiert?

Habe gehört das LSD ja sowas wie Papier sein soll aber wie werden denn diese kleinen Plättchen genommen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VegasEditing, 78

LSD an sich ist flüssig.
Die häufigste Form in der man LSD bekommt sind kleine Pappen.
Man kann das LSD allerdings auch auf Zuckerwürfel, Schokolade oder sonstwas drauftröpfeln.

Für Pappen gibt es verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.
1. Schlucken: entweder direkt runter oder ein bisschen weichkauen
2. auf/unter die Zunge legen bis es sich aufgelöst hat
3. ans Zahnfleisch legen
4. die haut aufschneiden und in/auf den Schnitt legen
5. unter das Augenlid legen.

Kommentar von ThisGuyStegi ,

hört sich alles so weit gut an aber unter das Augenlid legen mit z.B. zwei Pappen ? oder Schnitt und dann an die Wunde (wobei ich denke das das den Effekt schneller hervorbringen würde) Mann kann's ja mal ausprobieren :) Danke dir

Antwort
von WasSollHierhin, 94

LSD ist eine flüssige Droge. Sie wird auf Zuckerwürfel, Gummibärchen, Pappen o.ä. geträufelt und dann im Mund zergehen gelassen. Pappen sind sozusagen kleine, speziell dafür gefertigte Papierschnipsel die mit der Flüssigkeit beträufelt sind. Diese werden dann in den Mund gelegt und man wartet einige Minuten bis sich die Pappe größtenteils aufgelöst hat und schluckt sie dann herunter.


Antwort
von VBHHerzog, 128

lsd ist eine flüssigkeit.

sie wird auf ein ca 0,8 cm² löschpapier getröpfelt, dosiert in wenigen mikrogramm.

genannt wird diese konsumform "pappe"

diese wird im mund gelutscht, und man sollte mit der zunge daran rumfummeln, so sind meine erfahrungen

Antwort
von Chriss10956, 127

Man legt sie auf die Zunge

Antwort
von Mondmayer, 120

Das ist eine Flüssigkeit, welche von den Schleimhäuten aufgenommen werden kann. Manche konsumieren es als Tröpfchen sogar über die Augen.

Kommentar von VBHHerzog ,

sie kann sogar durch die hautpooren aufgenommen werden, also zbs durch ein pflaster...

Kommentar von Mondmayer ,

Ziemlich gruselig.

Kommentar von WasSollHierhin ,

Wer tropft sich dann denn bitte ins Auge, da kann man aber schnell überdosieren :D

Kommentar von Mondmayer ,

Johnny Depp z.B. in irgend so einem Film

Kommentar von lucadavinci ,

Ja vorallem ist LSD eine Säure und das tut dem Auge garnicht gut;)

Kommentar von Mondmayer ,

Wasser hat als Apholyt ebenfalls Säureeigenschaften. Säure hat nicht viel zu sagen, sondern eher der PH-Wert.

Antwort
von NevadaSmith, 112

Kennst du noch 'After Eight' ..... (oder so).....auf der Zunge zergehen lassen....nicht Schlucken !

Gruß.....Mr. Smith

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten