Frage von BlackBirdG, 121

Wie wird LSD auf die "Plättchen" verabreicht, mithilfe deren der Stoff eingenommen wird?

Guten Tag.

Aus reinem Interesse nahm mich wunder, wie eigentlich der Stoff LSD auf die kleinen Plättchen, welche man einnimmt, kommt. Werden die Plättchen mit einer Flüssigkeit vollgepumpt, welche dann vom Stoff des Plättchen aufgezogen und gespeichert wird?

Vielen Dank zum Voraus BlackBirdG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von seife23, 45

Ja im Prinzip hast du da schon Recht mit. Das Problem ist, das man eine LSD Dosierung (50-150mcg im Normalfall) nicht per Feinwaage abwiegen kann. Daher wird das LSD in einer gewissen Menge "Liquid" gelöst, welches entweder direkt vom Konsumenten per Pipette dosiert werden kann, oder auf eine Pappe etc. aufgetragen wird. Wichtig ist, das man bei dieser Wirkstoffmenge sehr genau arbeitet um durch standardisierte Prozesse einen ausreichenden Schutz des Konsumenten gewährleisten zu können.

Antwort
von john201050, 31

ja. so in etwa.

das LSD ist in einer flüssigkeit gelöst. in diese wird dann löschpapier getunkt. das trocknet man dann, schneidet es in kleine schnipsel und verkauft diese.

LSD ist sehr potent. 100-200 mikro (nicht milli) gramm reichen aus. das kann man als reinsubstanz nicht handhaben. (bzw nur mit spezieller ausrüstung, und die hat fast niemand) und die pappen sind ein einfacher weg die richtige dosis "verzehrfertig abgepackt" zu transportieren.

Antwort
von Schnuppi3000, 66

LSD wird in einer Flüssigkeit gelöst, mit welcher das Trägermaterial getränkt wird.

Kommentar von Welux ,

Korrekt, das Trägermaterial kann vieles sein, Briefmarkenbögen waren früher deshalb Mode weil sie die Flüssigkeit gut aufnehmen und zeitgleich schon vorab "geprägt" sind in einzelne Tickets.

Wen es interessiert: LSD (Auch Acid) wird in der Regal in Ethanol gelöst zum auftragen.

In den USA sind Papiertickets schon lange aus der Mode, da werden gerne Gummibärchen benutzt. 

Antwort
von Psylinchen23, 28

Ja man tropft es mit einer Pipette auf dickerem saugfähigem Papier oder dünner saugfähiger Pappe.

Antwort
von phillipschi, 16

was ist den mit euch los :)

ganz einfach 1 - tropfen = 1 pappe für gewöhnlich. der dealer hat ein fläschchen und wenn man einen zettel kauft dann wird einfach 1 tropfen auf die pappe gemacht und wenn es aufgesaugt ist kann man sie einpacken oer nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten