Frage von westphal65, 115

Wie wird Krankengeld nach Unterbrechung berechnet?

Mir wurde das Versicherungsverhältnis gekündigt wegen verspäteten Arztbesuch ( keine Nahtlosigkeit bei Zahlschein ) musste mich Arbeitslos melden ,nach 6 Wochen wieder Zahlung durch AOK da die Krankschreibung von Seiten des Arztes nicht unterbrochen wurde. Neues Krankengeld wurde jetzt nach Arbeitslosengeld berechnet ,das sind bei mir 25,- Unterschied am Tag. Spielt die Höhe der vorherigen Zahlungen bei der Neuberechnung keine Rolle mehr?

Antwort
von habakuk63, 94

Ich habe zwei Verständnisfragen:

1. Wieso wurde dir das Versicherungsverhältnis gekündigt?

2. Was meinst du mit Zahlschein?

Kommentar von westphal65 ,

Das Versicherungsverhältnis wurde gekündigt weil ich aus gesundheitlichen Gründen 2 Tage später erst wieder beim Arzt vorstellig war und somit die Nahtlosigkeit der Krankschreibung nicht gegeben war. Zahlschein füllt der Arzt für die Krankenkasse aus , da nach 6 Wochen Krankheit die Zahlung durch die Kasse erfolgt.

Außerdem hat mein Arbeitgeber kurz nach Beginn meiner Erkrankung Insolvenz angemeldet .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten