Frage von evviva, 55

Wie wird Koerperverletzug in Deutschland bestraft?

Ich muss etwas ausholen. 2012 hat jemand versucht mich erstmal zu vegewaltigen, sich aber umendschieden und mir Gott sei Dank nur den Arm gebrochen. Endlich im Krankenhaus habe ich gelogen und gasagt dass ich gefallen bin. (Aus Angst) Um mich kurz zu halten, die Aerzte haben gesehen dass es unmoeglich ist sich so den Arm zu brechen und das an die Carabinieri geschrieben. Anfang des Jahres (nach vier Jahren!!!) musste ich dann unter Eid vor Gericht aussagen. Die Wahrheit. Mein Anwalt kann mir auch keine klare Antwort geben, da weitere Zeugen IM APRIL 2017!!! verhoert werden. Sicherlich sind die Gesetze anders, aber hat jemand sowas schon mal erlebt? Wie geht das weiter, bzw. wie koennte das enden? Ausserdem sind wir vor drei Jahren aus Sicherheit umgezogen. Aber wie wird das bestraft? Bitte bitte keine dummen Antworten!!! Da ist nicht lustig. Danke

Antwort
von kruemel84, 34

Hi ewiva,

ist das in Italien passiert oder in Deutschland?

Schau mal hier:

https://dejure.org/gesetze/StGB/177.html

Bleib stark!

Lg kruemel;-)


Kommentar von evviva ,

Suuuper Seite!!! (Woher kennst du das nur...) Hoffentlich gilt das auch hier...

Kommentar von kruemel84 ,

Also ich hab mal ein wenig im Netz gestöbert und das hier gefunden:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/sexualstrafrecht-nein-heisst-auch-anderswo-n...

Dort steht etwas von fünf bis zehn Jahren Haft für solche Taten, aber ob das so wirklich ist, leider keine Ahnung :-(

Kannst ja mal diesen erwähnten Artikel 609 im italienschen Strafgesetz googlen, ich kann leider kein italienisch...

Und bitte lass dich nicht einschüchtern oder verunsichern!

Es ist gut so, dass das alles rausgekommen ist!

Es ist richtig, dass derjenige vor Gericht kommt und bestraft wird!

Du trägst keine Schuld! Gar keine!

Lass dich mal ganz fest drücken;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community