Frage von sweetmeth, 73

Wie wird gehandelt wenn man einen Menschen mit einem Taser tötet?

Wenn er z.b einen Herzfehler oder sowas hat er dich angreifen wollte und du ihn damit nur außer Gefecht setzten wolltest würde mich mal interessieren..

Antwort
von Tofifee33, 38

Seit 2008 gilt der Taser in Deutschland als verbotener Gegenstand und unterliegt einem Führ- und Besitzverbot.

Somit würde ein Verstoß gegen das WaffG auf dich zukommen 

und es würde sicherlich wegen eines Tötungsdeliktes gegen dich ermittelt werden.

Zudem kommt ein Zivilrechtlicher Prozess, wenn dich die Familie verklagt



Antwort
von Darkabyss, 47

In Deutschland? Darf man Taser aus genau diesem Grund gar nicht verwenden, es ist verboten und somit ist es Mord. Zumindest fahrlässige Tötung.

Kommentar von Nargisfan ,

Mord schon mal nicht. Körperverletzung mit Todesfolge

Kommentar von BOZZZZ ,

Außerdem Notwehr

Kommentar von Darkabyss ,

Trotz Notwehr wird die Frage gestellt, warum man eine verbotene Waffe mit sich führt.

Antwort
von VladimirMakarow, 23

Notwehr 

Oder als Körperverletzung mit Todesfolge 

Allerdings kommt dann noch einiges hinzu für dich,  da das führen eines tasers illegal ist 

Antwort
von pn551, 15

Ich denke mal, es würde als fahrlässige Tötung gelten.

Antwort
von Nargisfan, 38

Kommt drauf an ob es Notwehr war

Antwort
von AlexChristo, 13

Naja, ich hoffe, schnell den Notarzt rufen und mit einer Herzdruckmassage beginnen.

Antwort
von beast, 34

dann wirst  Du  vom  Opfer  zum  Täter  und  bekommst entweder  fahrlässige  Tötung   oder  Todschlag  aufgebrummt. Tja   deutsches  Recht  ..... 


Kommentar von BOZZZZ ,

Fahrlässige Tütung...wow...

Kommentar von beast ,

bist  Du  hier  um  Tippfehler  zu  zählen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten