Frage von Muff23, 29

Wie wird es in der Welt zugehen, wenn in absehbarer Zeit die Wasserreserven zur Neige gehen?

Wird es wirklich so kommen, dass die oberen 20.000 auf dem letzten Wasser sitzen und das Bevölkerungssterben vorprogrammiert ist? Das Szenario kann man sich nicht vorstellen...

Antwort
von taunide, 12

Stell diese Frage mal Nestlè.

Wir sind auf dem Weg dahin. Aber auch das letzte Wasser wird dann mit Medikamentenrückständen, Pestiziden, Nitrat, Hormonen, Antibiotika oder gar radioaktiv verseucht sein.

Es sollte eine Art Grundrecht auf Wasser geben. So dass Konzerne nicht Quellen und Brunnen kaufen können, einzäunen und die Bewohner der Gegend das Wasser dann im Supermarkt kaufen müssen.

Antwort
von Yodafone, 10

Es wird so laufen,wie heute mit dem Öl....wenige verdienen daran und im Zweifelsfall werden Kriege geführt....

Der Kampf ums Wasser ist längst in vollem Gang...siehe Indien/Pakistan oder die Nil-Anrainerstaaten...

Antwort
von clartel2, 2

Wie soll das Wasser denn verschwinden? Wir haben in Deutschland keinen Wassermangel, und das nicht, weil wir es denn Leuten aus Afrika "klauen" sondern weil Wasser nicht verschwinden kann. Auch kein Toilettenwasser. Selbst bei Chemikalien ist der verseuchte Teil des Wassers welcher nichtmehr gerettet werden kann so gut wie nicht vorhanden.

Antwort
von Tim16796, 9

Wie wird denn Wasser verbraucht, sodas es verschwindet?

Antwort
von Chiefcommander, 14

Die wasserreserven versiegen nicht. Innerhalb der Atmosphäre ist immer die gleiche Menge Wasser vorhanden. Gasförmig, flüssig oder gefroren. Was sein kann ist, das durch verschmutzung zuwenig trinkwasser zur verfügung steht. ... Wenns hart auf hart geht, dann wird die Menschheit daran zugrunde gehen! Ohne Wasser gibts kein Leben. Aber ich glaube an den technischen Fortschritt. In einigen Jahren gibt es gewiß ganz andere und leistungsstärkere Methoden um verunreinigtes Trinkwasser wieder genie´bar zu machen!

Antwort
von EliasFragt96, 14

Die unteren werden sich erheben und es wird eine Revolution geben.

Antwort
von Barolo88, 12

In Europa haben wir Wasser im Überfluss

Antwort
von Manioro, 12

Woher hast du denn das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community