Frage von Wumpratte, 49

Wie wird es geschrieben "Mache diesen Sommer zum schönsten/Schönsten in deinem Leben"?

Hallo wie oben schon zu sehen:

"Mache den Sommer zum schönsten/Schönsten in deinem Leben!"

wird schönsten klein oder groß geschrieben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, 21

Es ist beides grammatisch korrekt und möglich, hat aber einen etwas anderen Sinn.

Wie schon von den anderen Antwortern genannt, ist aller Wahrscheinlichkeit nach gemeint, dass dieser Sommer der schönste [Sommer] ... werden soll (Ellipse / Auslassung des Wortes in eckigen Klammern).

"Mache diesen Sommer zum Schönsten in deinem Leben" hieße, dass dieser Sommer zu dem schönsten Ding überhaupt im Leben des Angesprochenen werden soll, also nicht nur unter den Sommern das schönste Ding sein soll.

Diese Möglichkeit mit Großschreibung wird allerdings m. E. zu Recht als Stilfehler gewertet werden, da die Unterscheidung nur im Schriftbild möglich ist und dort auch nur durch etwas, das wie einer der häufigsten Schreibfehler aussieht.

Antwort
von Chumacera, 33

Klein, da es sich auf "Sommer" bezieht (den schönsten Sommer) und nicht eigenständig steht.

Antwort
von Clubber75, 25

Genau, es es wird klein geschrieben, wenn das Substantiv, auf das es sich bezieht im Satz enthalten ist. Da "Sommer" drin steht, ist es ein einfaches Adjektiv und wird klein geschrieben. Anders wäre es z.B. bei "Das war das Schönste, was ich je gesehen habe". Da fehlt das Substantiv, auf das es sich bezieht und so ist es eine Substantivierung.

Antwort
von Huckebein3, 17

Da "schönsten" sich auf "Sommer" bezieht, wird "schönsten" klein geschrieben.
Aber: Das Schönste in meinem Leben war der letzte Sommer.

Antwort
von Socat5, 32

Klein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community