Frage von General001, 56

Wie wird elektrische Arbeit definiert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dompfeifer, 24

Naturgesetze bedürfen keiner "Definition". Naturgesetze kann man richtig oder falsch darstellen, da gibt es nichts festzulegen. Das definieren überlasse ich denen, die Größen oder Maßeinheiten verbindlich festlegen zur allgemeinen sprachlichen Übereinkunft.

Richtige Gleichungen zu Größen wie z.B. physikalische Arbeit ergeben sich aus den gegebenen Ausgangsgrößen, zu denen Du diese Größe in das Verhältnis setzen willst. In meinem ersten Beispiel sind Leistung und Zeit vorgegeben, deren Produkt ist die Arbeit. Im meinem zehnten Beispiel sind Masse und Höhe gegeben (potentielle Energie). Auch daraus kannst Du unter Einbezug des Wirkungsgrades die elektrische Arbeit des Elektrogenerators eines Wasserkraftwerkes berechnen:

W = P mal t - oder

W = U mal I mal t - oder spezieller

W als abgegebene Arbeit des Drehstrommotors = Spannung mal Stromstärke mal cos. phi (Phasenverschiebungswinkel) mal Edda (Wirkungsgrad) mal Zeit. - oder

W = Drehzahl mal Drehmoment mal Zeit - oder

W = Drehmoment mal Winkelgeschwindigkeit - oder

W = Stromkosten (in €) durch Stromtarif (in € pro kWh) - oder

W = Kraft mal Weg - oder

W = Masse mal Beschleunigung mal Weg - oder

W = Wärmestrom mal Zeit (Anwendung Heizungstechnik) - oder

W = Masse mal Gravitationskonstante mal Höhe (Anwendung Stausee)

Die beispielhaften Gleichungen ließen sich je nach Vorgabe und Anwendung endlos fortsetzen. Für speziellere Anwendungen fragst Du am Besten einschlägige Techniker. Ich bin nur ein sehr breit interessierter, gealterter Soziologe.

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 28

Arbeit ist immer Leistung mal Zeit (genauer: Leistung integriert über die Zeit, braucht man in dieser Form, wenn die Leistung nicht konstant ist), und die elektrische Leistung ist Strom mal Spannung.

Antwort
von syncopcgda, 27

Leistung, multipliziert mit der Zeit, z.B, Kilowatt mal Stunden = Kilowattstunden (kWh).

Antwort
von OnkelSchorsch, 24

Ich will ja nicht lästern, aber mal ehrlich: schwierig ist es doch nun wirklich nicht, diesen Link selber zu nutzen, oder?

=>

https://www.google.de/search?q=elektrische+Arbeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community