Frage von kathygs38, 12

Wie wird eine Fett - Trennkanne aus Borosilikatglas gereinigt und vor der Erstbenutzung behandelt?

Ich habe gestern meine bestellte Fett - Trennkanne von Küchenprofi aus Borosilikatglas erhalten. Leider war keine Beschreibung bei . Muss man Irgendwas Besonderes bei der Reinigung dieser Kanne beachten ? Weil das ja ein spezielles Glas ist. Das ist die Frage , ob ich da mit Spülbürste und Spülmittel dran darf , wie bei allen anderen gewöhnlichen Küchenutensilien , oder ob man Soetwas nur kurz mit heißem Wasser ausspülen sollte. Und was ist noch zu beachten vor einer Erstbenutzung nach dem Kauf ? Wer eine Fetttrennkanne aus Borosilikatglas hat , bitte ich um supertolle Tipps für eine lange Haltbarkeit und Funktionstüchtigkeit. Denn ich will ja schließlich viele Jahre was von der Kanne haben. Vielen Dank . Gruß , kathygs38

Antwort
von Rosswurscht, 12

Boroglas ist besonders stabil.

Zur Reinigung einfach in den Geschirrspüler und vor der ersten Benutzung auch. Bzw. auswaschen. Aber mehr als Staub sollte eh nicht dran sein.

Antwort
von fhuebschmann, 12

Auch wenn ich dir jetzt deine Illusion raube. Nein du musst da überhaupt nichts beachten. Die kannst jedes Spülmittel nehmen, du kannst sie auch in die Spülmaschine geben. Der Kanne ist es egal. Ich frage mich eher warum um Himmels Willen willst du denn das Fett von der Sauce trennen? Fett ist ein Geschmacksträger! Ich trenne nie fett aus Saucen, das wird kurz vor dem Servieren mit dem Zauberstab untergehoben. Gänsesauce besteht zu 40% aus reinem Fett hollandaise aus 80% fett..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten