Frage von annahem, 47

Wie wird ein Silberrücken zum Silberrücken?

Nur der Anführer der Gorillas hat ja einen "silbernen" Rücken. Aber wie kommt er dazu? Wird er da quasi reingeboren, also dass sie in einem bestimmten alter den silbernen Rücken bekommt? Oder ist das so dass der Gorilla den silbernen Rücken bekommt wenn er einen Kampf gewinnt und er dann der Anführer der Gruppe ist? Vielen dank schon mal im Vorraus! Eure annahem.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThePoetsWife, 47

Guten Morgen,

ab dem ca. 12. Lebensjahr eines männlichen Gorillas bildest sich der sogenannte Silberrücken.

Alles andere sind jüngere Männchen, die noch in der Gruppe geduldet werden und diese Haarfärbung noch nicht haben.

Das dominante Alphatier bildet eine Gruppe mit Weibchen und Kindern.

Ein Rivale wird nicht geduldet.

Liebe Grüße

Kommentar von annahem ,

Ach so, danke. ;P

Kommentar von ThomasAral ,

wenn das aber wirklich so ist dass der normalzustand bei grorillas ein alphatier mit harem aus weibchen und kindern ist .... und aber die geburtenraten  männl : weibl.  ungefähr gleich.  Was passiert dann mit den vielen überschüssigen Männchen?   nur geduldet das kanns ja nicht sein, das würde ja dann eher zum Normalfall. Ziehen die quasi alle in den Krieg uind sterben zu 99% ?

Kommentar von annahem ,

Nein, Rangniedrigere Männchen werden schon geduldet. Nur Männchen die dem Alpha den Platz als Anführer streitig machen werden natürlich nich geduldet.

Kommentar von ThePoetsWife ,

rangniedrige Männchen sind aber meistens jünger, sie verlassen das Rudel ab dem 12. Lebensjahr um selbst eine Gruppe zu bilden oder als Einzelgänger.

Kommentar von ThePoetsWife ,

danke für deinen Stern! und einen schönen 1. Advent! liebe grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten