wie wird ein neuer entstandener stoff in chemie bennant?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach gesagt: Man ,,mischt" die beiden Bezeichnungen.

- Schwefel erzeugt Sulfate (Beispiel: H2SO4, Dihydrogensulfat)
- Stickstoff erzeugt Nitrate (Beispiel: AgNO3, Silbernitrat)
- Chlor erzeugt Chloride (Beispiel: NaCl, Natriumchlorid)
- Sauerstoff erzeugt Oxide (Beispiel: CO2, Kohlenstoffdioxid)
- ...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxwell0
24.02.2016, 16:15

Danke für den Stern! :-)

0

Immer das erste Element + das zweite Element.

Eisen + Schwefel = Eisensulfid (sulfid = Schwefel)
Eisen + Sauerstoff = Eisenoxid (oxid = Sauerstoff)
Eisen + Phosphor = Eisenphosphat) (phosphat = Phosphor)

usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eisen und Schwefel sind die Edukte, was rauskommt ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?