Frage von Bella1710, 26

Wie wird diese Klammerrechnung gerechnet?

94-(67-(-49+37))-71 Bitte mit Rechenweg erklären. Bitte helft mir.

Antwort
von Pilzkopf777, 26

Innerste Klammer zuerst berechnen:

(-49+37) = -12

Danach die andere Klammer berechnen:

(67-(-12)) = 79

Danach Rest berechnen:

94-79-71 = -56

Kommentar von Tueri ,

So kann man das natürlich auch machen. Wie es einem lieber ist.

Kommentar von Bella1710 ,

Wenn vor der inneren Klammer ein - steht, ändern sich dann nicht die Vorzeichen in der Klammer?

Kommentar von Pilzkopf777 ,

Beispielterm:

-(8+4)

Das - steht vor der Klammer, also könnte man die Vorzeichen abändern:

= (-8)-4

= -12

(-8+4)

Das - steht in der Klammer - keine Abänderung aller Vorzeichen der Klammer:

= -4

Dabei handelt es sich um eine Klammerauflösung. Diese Auflösung ist dabei eine Alternative. Du kannst ja den Term auf beide Weisen (mit Auflösung oder wie in der Antwort beschrieben) berechnen und schauen, was herauskommt.

Kommentar von Bella1710 ,

Ach soooo, jetzt ist es mir klar! Vielen Dank!

Antwort
von Tueri, 20

Ziehe zuerst die negativen Vorzeichen in die Klammern und löse diese so auf:

94-(67+49-37)-71 = 94-67-49+37-71

So kannst du die Aufgabe mühelos lösen.

Kommentar von Bella1710 ,

Warum wird aus der -49 keine+49 und aus der+37 keine -37? Es steht doch ein - vor der inneren Klammer? Das verstehe ich nicht. Es heisst doch, dann müssen die Vorzeichen in der Klammer geändert werden?

Kommentar von MeRoXas ,

Wurde doch gemacht ; aus 67 wurde -67, aus 49 wurde -49 und aus -37 wurde 37.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten